Ehler Ermer & Partner: Auch in Zukunft Baguettes aus Flensburg - Schmidt´s Backstube im Insolvenzverfahren erfolgreich saniert

05.04.2007

Ehler Ermer & Partner

Aus Schmidt´s Backstube in Flensburg kommen frisch gebackene Baguettes und Fladenbrote in Spitzenqualität in den Handel und in Gaststätten in ganz Schleswig-Holstein.

Trotzdem blieb den Geschäftsführern im Juni 2006 nur der Gang zum Insolvenzrichter – die gestiegenen Kosten und die geringen Margen, die vor allem von den Einzelhandelsketten diktiert worden waren hatten dazu geführt, dass die laufenden Rechnungen nicht mehr bezahlt werden konnten.

Nach der Anordnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens durch das Amtsgericht Flensburg am 27.06.2006 hieß es für den vorläufigen Insolvenzverwalter Dr. Kay Hässler, Partner der Flensburger Sozietät Ehler, Ermer &Partner, und Rechtsanwalt Henrik Tantau zunächst einmal sich einen Überblick zu verschaffen.

Wie hoch sind die Schulden genau? Welches Inventar gibt es? Welche Aufträge liegen vor und was wird benötigt um den Betrieb aufrecht zu erhalten? Wie können wir den Betrieb profitabler machen? Diese und andere Fragen mussten geklärt werden, mit Lieferanten musste über die Weiterbelieferung verhandelt werden und nicht zuletzt mussten die Gehälter für die 30 Mitarbeiter sichergestellt werden.

Schnell stand fest, dass ausreichend Masse vorhanden sein würde um eine Sanierung des Unternehmens vorzunehmen. Diese gestaltete sich allerdings langwieriger als gedacht. Insgesamt neun Monate lang musste der Insolvenzverwalter das Unternehmen fortführen, bevor eine übertragende Sanierung gelang.

Nach umfangreichen Verhandlungen wird das Unternehmen ab April 2007 nun von der neu gegründeten Schmidt´s Backstube Flensburg GmbH &Co. KG betrieben, an welcher die bekannte Flensburger Kloster Bäckererei namhaft beteiligt ist, die damit zusätzliche regionale Verantwortung übernimmt.

Der Geschäftsführer der Kloster Bäckerei, Thomas Schwarke wird auch die Geschäfte der neuen Schmidt´s Backstube Flensburg leiten. Durch das große Engagement der Gesellschafter Familie der Kloster Bäckerei, die ihre Wurzeln in Flensburg hat, konnte eine positive und zukunftsweisende Fortführungslösung aus der Region für die Region erarbeitet werden. Der Standort in der Schleswiger Straße bleibt erhalten.

Die Gefahr des Abzugs der Arbeitsplätze und der Umsätze aus der Region wurde erfolgreich vermieden.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell