ESCHE berät Novaco Invest GmbH bei Beteiligung an homee

28.10.2020

Die Novaco InvestGmbH, eine Tochtergesellschaft des Marktheidenfelder Sonnenschutzanbieters Warema Renkhoff SE, hat sichmit einem Drittel an dem Smart Home-Anbieter homee GmbH beteiligt. Damit stärkt Warema die weitere Entwicklung des homeeSystems für smarte Steuerungssysteme im eigenen Zuhause.Ein Team unter Federführung von Corporate Partner Dr. Stephan Bauer beriet die Novaco Invest GmbH bei der Transaktion. Das ESCHE-Team umfasste zudem die AssociatesLara Bos undHendrik Greinert (beide Corporate) sowie Greta Groffy (Arbeitsrecht).Das BerlinerStart-up homee verbindet in einem einheitlichen Smart-Home-System mit App-basierter Steuerung über intelligente Würfel verschiedene Funksysteme und Steuerungen verschiedener Anbieter. Bereits vor der Beteiligung der Novaco Invest GmbH arbeitete Warema mit homee zusammen bei der Entwicklung des Warema-WMS-Würfels. Durch die Beteiligung der Novaco Invest GmbH an der homee GmbH soll nundie Kooperation zwischen Warema und homee verstärkt werden. Insbesondere wird Warema seine Kompetenzen in den Bereichen Raumklima, Sonnenlichtmanagement und Elektronikkomponenten in die Kooperation mit einbringen.Die bisherigen Gesellschafter der homee GmbH, dasStuttgarter Unternehmen Codeatelier mit ihrer Expertise im Bereich Internet der Dinge sowie der österreichische Energiedienstleister Energie Steiermark mit Sitz in Graz bleiben als Gesellschafter und Kooperationspartner der homee GmbH unverändert an Bord. Die Altgesellschafter wurdenvon Menold Bezler unter Federführung von Jens Schmelt und Dr. Karsten Gschwandtner beraten.

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAUEsche Schümann Commichau gehörtmit rund 130 Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern undFachmitarbeitern sowie weiteren 100 Mitarbeitern zu den größten multidisziplinären Sozietäten in Deutschland. Seit mehr als 40 Jahren betreut ESCHE fachübergreifend in den Bereichen Recht, Steuern und Wirtschaftsprüfung und überzeugt bereits seit mehr als 195 Jahren durch eine verlässlicheBeratung und Vertretung. Das Leistungsangebot richtet sich in erster Linie an Unternehmen und deren Gesellschafter, den international agierenden Mittelstand sowie Großkonzerne. Privatpersonen werden insbesondere im Bereich der Vermögensnachfolge und in Steuerfragen beraten.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell