Expertenveranstaltungen zum Thema Ausstiegsmöglichkeiten für Fondsanleger - Prof. Dr. Knops und KWAG informieren Anleger über aktuelle Rechtslage

08.09.2009

KWAG · Kanzlei für Wirtschafts- und Anlagerecht Ahrens & Gieschen

Hamburg, September 2009. Steuernachzahlungen bei Medienfonds, Insolvenzen bei Schiffsfonds, Auswirkungen der Finanzmarktkrise bei fast allen Anlagemodellen – Welche rechtlichen Möglichkeiten haben Anleger? Kai-Oliver Knops, Professor der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg, sowie Jan-Henning Ahrens und Jens-Peter Gieschen, Anwälte der KWAG – Kanzlei für Wirtschafts- und Anlagerecht – halten eine kostenlose Informationsveranstaltungsreihe zum Thema Ausstiegschancen für Fondsanleger ab. Interessierte erfahren von Professor Dr. Knops sowie den Fachanwälten für Bankund Kapitalmarktrecht Gieschen und Ahrens Aspekte über zentrale Probleme wie „Widerruf“, „Kick-backs“ und die neue Rechtsprechung hinsichtlich des Anlegerschutzes. Außerdem informieren sie Teilnehmer über die Möglichkeiten der Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen gegen Vermittler, Banken und Initiatoren. Alle Interessierten sind herzlich willkommen am 21.09.2009 um 19.00 Uhr im Steigenberger Hotel Hamburg. 28.09.2009 um 15.00 Uhr im Holiday Inn Hotel Düsseldorf. 28.09.2009 um 20.00 Uhr im Holiday Inn Hotel Köln. 29.09.2009 um 14.30 Uhr im Steigenberger Hotel Metropolitan Frankfurt. 29.09.2009 um 20.30 Uhr im Mercure Hotel Hannover Mitte. 30.09.2009 um 15.00 Uhr im NH Hotel Berlin-Mitte. 30.09.2009 um 20.00 Uhr im NH Hotel Leipzig Messe. 1.10.2009 um 15.00 Uhr im NH Hotel München Dornach. 1.10.2009 um 20.00 Uhr im NH Hotel Stuttgart Airport. Weitere Informationen unter www.kwag-recht.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell