Feser & Spliedt: Nach sechsmonatiger Betriebsfortführung Nachfolger für Dienstleistungen im IKEA Hamburg-Schnelsen gefunden

21.04.2016

- Insolvenzverwalter Dr. Andreas Henkel hat am 01.04.2016 an Nachfolgeunternehmen übergeben

- Sämtliche 28 Arbeitsplätze bleiben erhalten

Hamburg, 18. April 2016. Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der EC Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt) wurde am 30.12.2015 eröffnet (Amtsgericht Hamburg - 67a IN 362/15). Der Insolvenzverwalter Dr. Andreas Henkel, Kanzlei Feser & Spliedt, hat den Geschäftsbetrieb anschließend für weitere drei Monate in der Insolvenz fortgeführt. Die Schuldnerin hat in dieser Zeit weiter ihre Dienstleistungen im Kundenrestaurant, im Bistrobereich und im Schwedenshop des IKEA Einrichtungshauses in Hamburg-Schnelsen erbracht (Betrieb der Spülküche, Reinigung, Essensausgabe, Kasse etc.). Gemeinsam mit IKEA Schnelsen wurde in dieser Zeit an einer Lösung gearbeitet. Diese sieht nun so aus, dass die Arbeiten ab April durch ein größeres Dienstleistungsunternehmen ausgeführt werden, das auch bislang schon für IKEA tätig war. Die Arbeitsplätze bleiben erhalten, viele Mitarbeiter der Schuldnerin sind auch für das neue Unternehmen tätig.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell