Finnegan startet mit acht weiteren Partnern ins Neue Jahr

05.01.2022

WASHINGTON, DC (4. Januar 2022) — Finnegan, eine der weltweit größten Kanzleien für gewerblichen Rechtsschutz, hat mit Wirkung zum 1. Januar 2022 sechs Anwälte aus den eigenen Reihen zu Partnern ernannt und heißt zwei Partner im neu eröffneten Münchner Büro willkommen.

Mit ihrer Expertise decken die neuen Partner das gesamte Spektrum des gewerblichen Rechtsschutzes sowie zahlreiche Branchen ab, darunter Elektronik, IT, Telekommunikation, Automobil- und Industrieproduktion, Medizintechnik, Pharma, Lebensmittel, Sport und Gaming sowie Konsumgüter.

 

„Wir sind stolz darauf, so viele talentierte Kolleginnen und Kollegen in unserer Partnerschaft willkommen heißen zu können. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit ihnen“, sagt Anand Sharma, Managing Partner von Finnegan.

 

Am mit Jahresbeginn 2022 neu eröffneten Standort München begrüßt die Kanzlei Dr. Jochen Herr und Dr. Moritz Meckel; beide sind von Baker & McKenzie zu Finnegan gewechselt:

 

Dr. Dr. Jochen Herr, LL.M. ist einer der wenigen Anwälte in Deutschland mit einer Dreifachqualifikation als europäischer Patentanwalt, deutscher Patentanwalt und Rechtsanwalt. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in Patentstreitigkeiten hat Jochen Herr Mandanten in allen wichtigen technischen Bereichen vertreten, darunter Mechanik, Elektronik, Telekommunikation, Pharmazie, Chemie und Biotechnologie. Er wird von Managing Intellectual Property als „IP Star in Germany“ gelistet und vertritt Mandanten vor den deutschen Gerichten, dem Bundespatentgericht sowie dem Deutschen und Europäischen Patentamt.

 

Dr. Moritz Meckel fokussiert sich auf Patentstreitigkeiten und -beschwerden vor den deutschen Gerichten sowie vor dem Deutschen und dem Europäischen Patentamt. Der Doktor der Physik ist als Rechtsanwalt und Patentanwalt zugelassen. Er hat Erfahrung in allen Phasen von Patentverletzungs- und Patentnichtigkeitsklagen sowie Einsprüchen, von vorprozessualen Analysen bis zur Durchsetzung von Entscheidungen. Sein technisches Fachwissen deckt ein breites Spektrum ab, darunter Optik, Materialwissenschaften, Elektronik, Medizintechnik, Automobiltechnik und Mechanik.

 

In London, dem zweiten Standort in Europa, ernannte Finnegan die Anwältin Yelena Morozova zur Partnerin:

 

Yelena Morozova, LL.M. spezialisiert sich auf die Bereich IT und Software, Telekommunikation und künstliche Intelligenz (KI). Sie ist als Patentanwältin in den USA und in Europa zugelassen und berät Mandanten in beiden Rechtsordnungen bei der Anmeldung von Patenten und Entwicklung von Patentportfolios.

 

In den USA wurden zudem die folgenden Anwältinnen und Anwälte in die Partnerschaft aufgenommen:

Forrest A. Jones (Washington, DC)

Daniel F. Roland (Washington, DC)

Benjamin A. Saidman (Atlanta, GA)

Morgan E. Smith (Palo Alto, CA)

Kara A. Specht (Atlanta, GA)

 

 

Über Finnegan
Finnegan, Henderson, Farabow, Garrett & Dunner, LLP ist mit über 340 Professionals eine der größten IP-Kanzleien der Welt. Von ihren Büros in Atlanta, Boston, London, München, Palo Alto, Reston, Seoul, Shanghai, Taipeh, Tokio und Washington, DC aus berät und vertritt die Kanzlei zu allen Aspekten des Patent-, Marken- und Urheberrechts. Finnegan unterstützt Mandanten zudem bei Rechtsfragen im Zusammenhang mit Werbung, Geschäftsgeheimnissen, Internet, E-Commerce, Kartellen und unlauterem Wettbewerb. Weitere Informationen unter www.finnegan.com. Folgen Sie uns auf LinkedIn und Twitter.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell