Flick Gocke Schaumburg ernennt zum 1. Januar 2016 einen Partner und sechs Assoziierte Partner

21.12.2015

Flick Gocke Schaumburg ernennt mit Wirkung zum 1. Januar 2016 den Steuerrechtler und Experten für Nachfolge-, Vermögens- und Stiftungsthemen Dr. Jörg Stalleiken zum Equity Partner. Sechs fachliche Mitarbeiter werden in den Kreis der Assoziierten Partner aufgenommen.

Jörg Stalleiken ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Diplom-Finanzwirt und seit dem Jahr 2007 im Bonner Büro von Flick Gocke Schaumburg tätig. 2013 wurde er Assoziierter Partner. Der 39-jährige ist spezialisiert auf die steuer- und gesellschaftsrechtliche Beratung von Familienunternehmen und Private Clients sowie die nationale und internationale Erbfolge- und Unternehmensnachfolgeplanung. Privatpersonen und Unternehmer finden in ihm einen Experten für Zuzugs- und Wegzugfragen. Darüber hinaus berät er bei der Strukturierung von Privatvermögen sowie zu Familien-, Unternehmens- und gemeinnützigen Stiftungen.

Zu Assoziierten Partnern wurden ernannt:

• Pawel Blusz, LL.B., LL.M., Rechtsanwalt, Steuerberater, Frankfurt am Main

• Dr. Jan Andreas Dyckmans, Rechtsanwalt, Steuerberater, Frankfurt am Main

• Dr. Ingo Fuchs, Rechtsanwalt, Steuerberater, Bonn

• Dr. Sven Kluge, Diplom-Kaufmann, Steuerberater, Bonn

• Jens Kretzschmann, LL.M. oec, Rechtsanwalt, Steuerberater, Diplom-Finanzwirt, Berlin

• Dr. Matthias Merkelbach, Rechtsanwalt, Bonn

„Die Assoziierungen machen deutlich, dass hochqualifizierte, unternehmerisch denkende Mitarbeiter aus allen Disziplinen bei Flick Gocke Schaumburg ausgezeichnete Karrierechancen haben“, erklärt Prof. Dr. Thomas Rödder als Vorsitzender der Partnerversammlung von Flick Gocke Schaumburg. „Wir gratulieren den Kollegen herzlich und freuen uns auf die weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Flick Gocke Schaumburg zählt an den Standorten Bonn, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München sowie in den Repräsentanzbüros Wien und Zürich 111 Partner, darunter 52 Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes, und rund 250 fachliche Mitarbeiter.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell