Freshfields als Top-Arbeitgeber 2009 für Juristen ausgezeichnet

20.03.2009

Freshfields Bruckhaus Deringer

Die internationale Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer führt die Rangliste der 100 attraktivsten Arbeitgeber für Juristen an. Das ermittelte der Branchenverlag JUVE in der umfangreichen Studie ‚azur 100 – Top-Arbeitgeber für Juristen 2009’, die außer Kanzleien erstmals auch führende Industrie- und Beratungsunternehmen sowie Institutionen einschloss.

Der JUVE-Studie zufolge loben die Associates der Sozietät die Möglichkeit, besonders eigenverantwortlich arbeiten zu können. Marktbeobachter beeindruckt vor allem die „vorbildliche Zusammenarbeit bestimmter Fachbereiche“ und die „super Ausbildung“. Als besondere Pluspunkte der Karriereförderung bei Freshfields nennt die Studie das international ausgerichtete Programm zur Persönlichkeitsentwicklung und die Summer School in Management, eine Art Kompakt-MBA für fortgeschrittene Associates in exklusiver Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen.

JUVE bewertete im Rahmen der Erhebung insgesamt 138 Arbeitgeber nach ihrer Attraktivität für Jurastudenten, Rechtsreferendare und Berufseinsteiger. Die Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitgeber wurde dabei in fünf verschiedenen Kategorien ermittelt:- Bewertung durch externe Juristen- Bewertung durch Bewerber- Häufigkeit der Nennung als Wunscharbeitgeber- Anzahl von Neueinstellungen im Verhältnis zur Gesamt-Mitarbeiterzahl (Stellenfaktor) sowie- Höhe des Grundgehalts für Berufseinsteiger (Gehaltsfaktor).In jeder dieser Kategorien wurden bis zu 100 Punkte vergeben. Freshfields erreichte dabei mit 85,6 Punkten den höchsten Durchschnittswert aller Unternehmen.

Rick van Aerssen, Human Resources-Partner bei Freshfields: „Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie diesen bleibt die engagierte, hochwertige und kontinuierliche Ausbildung unserr herausragenden Nachwuchsjuristinnen und -juristen – am Mandat ebenso wie in unseren preisgekrönten internen und externen Programmen – von zentraler Bedeutung. Wir freuen uns deshalb über diese erneute Würdigung unserer Arbeit und unseres Ansehens als Top-Arbeitgeber für Top-Juristen.“

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Rick van Aerssen, PartnerT +49 69 27308 229kirsten.floss@freshfields.comrick.aerssen@freshfields.com

Christoph Tillmanns, CommunicationsT +49 69 27308 459christoph.tillmanns@freshfields.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell