Freshfields baut Arbeitsrechtspraxis am Standort Frankfurt strategisch aus

12.04.2012

Die internationale Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer reorganisiert im Zuge eines personellen Umbaus ihre arbeitsrechtliche Beratungspraxis am Standort Frankfurt. Zum 1. Mai 2012 wechseln dazu die Arbeitsrechtler Dr. René Döring (Partner) und Dr. Timon Grau (Principal Associate) aus dem Kölner Büro der Sozietät an den Main.

Der 2010 zum Partner der Sozietät ernannte René Döring zählt zu den führenden Beratern im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und in der arbeitsrechtlichen Begleitung von Unternehmenstransaktionen und Reorganisationen. Das etablierte Anwalts-Referenzwerk JUVE listet Döring als einen der führenden deutschen Arbeitsrechtsexperten. Der erfahrene Associate Timon Grau steht für die klassische arbeitsrechtliche Beratung in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge. Mit den Spezialthemen Betriebsübergang und Arbeitnehmerdatenschutz bringt Timon Grau darüber hinaus wichtige Sonderexpertise in den Standort ein.

Mit dem Wechsel von Döring und Grau an den Frankfurter Standort stellt Freshfields über die allgemeine arbeitsrechtsrechtliche Beratung hinaus hoch spezialisiertes und besonders standortrelevantes Know-how wie etwa zur betrieblicher Altersversorgung bereit, das bei Finanzdienstleistungsunternehmen vor Ort stark nachgefragt wird.

Dr. Thomas Müller-Bonanni, Leiter der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Deutschland: „Wir wollen auch in Frankfurt das allgemeine Arbeitsrecht durch die hoch spezialisierte Beratung in rechtsgebietsübergreifenden Themen komplettieren. Das ist deutschlandweit unsere Strategie und kommt zugleich den spezifischen Bedürfnissen des Frankfurter Marktes entgegen. In diesem strategischen Rahmen werden wir den Standort auch kurzfristig weiter ausbauen.“

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Christoph Tillmanns, Communications,

E christoph.tillmanns@freshfields.com; T +49 69 27 30 84 59.

Hinweise für die Redaktion

Freshfields Bruckhaus Deringer LLP ist eine globale Anwaltssozietät. Wir unterstützen seit langem erfolgreich die führenden Industrie- und Finanzunternehmen, Institutionen und Regierungen bei ihren komplexesten Projekten, Transaktionen und Herausforderungen. Ob aus unseren eigenen Büros in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren weltweit oder mit führenden Kanzleien vor Ort - unsere mehr als 2.500 Anwältinnen und Anwälte beraten wirtschaftsrechtlich umfassend, leisten Außergewöhnliches und bündeln ihre Kompetenz zu entscheidenden Rechts- und Branchenlösungen für unsere Mandanten.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell