Freshfields berät Colonia Real Estate bei Verkauf von Berliner Immobilienpaket

09.09.2009

Freshfields Bruckhaus Deringer

Freshfields Bruckhaus Deringer hat die Colonia Real Estate AG beim Verkauf von drei ihrer Objektgesellschaften an ein Konsortium aus der conwert Immobilien Invest SE und der Kronberg RE Deutschland GmbH rechtlich beraten. Die Transaktion mit einem Volumen von 67 Millionen Euro soll noch im September vollzogen werden. Das Berliner Immobilienpaket umfasst insgesamt 937 sanierte und teilsanierte Wohnungen aus den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts sowie 79 Gewerbeeinheiten. Colonia Real Estate ist mit einem Portfolio von rund 20.000 Wohneinheiten und einem Immobilienvermögen von rund 900 Millionen Euro Deutschlands drittgrößter börsennotierter Wohnimmobilienkonzern. Freshfields berät Colonia Real Estate umfassend bei allen wesentlichen Portfolio-Transaktionen sowie zu Hauptversammlungen und bei verschiedenen Kapitalmarktmaßnahmen. Dr. Alexander Goepfert, Immobilienrechtspartner bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Düsseldorf: „Der erfolgreiche Abschluss dieses Verkaufs für unsere Mandantin zeigt, dass auch in dem derzeit immer noch schwierigen Umfeld Portfolio-Transaktionen möglich sind.“ Das beratende Freshfields-Team umfasste neben Dr. Alexander Goepfert den Wiener Unternehmensrechtler Dr. Farid Sigari-Majd und den Frankfurter Bank- und Finanzrechtler Dr. Jens Linde. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Christoph Tillmanns, Communications E christoph.tillmanns@freshfields.com; T +49 69 27 30 84 59 Hinweise für die Redaktion: Freshfields Bruckhaus Deringer LLP ist eine internationale Wirtschaftskanzlei mit 27 Büros in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren weltweit. Mehr als 2.700 Rechtsanwälte beraten aus einer integrierten Partnerschaft die führenden nationalen und multinationalen Unternehmen, Finanzdienstleister und Institutionen bei ihren komplexesten Projekten und Transaktionen - wirtschaftsrechtlich umfassend, mit höchstem Anspruch an Qualität und Effizienz. Als Medienvertreter können Sie sich auf unserer Website eintragen, wenn Sie per E-Mail auf neue Pressemitteilungen hingewiesen werden möchten: www.freshfields.com/news. Freshfields Bruckhaus Deringer LLP ist eine Limited Liability Partnership mit Sitz in London, registriert in England und Wales unter der Registernummer OC334789. Freshfields Bruckhaus Deringer LLP unterliegt den Bestimmungen der Solicitors Regulation Authority. Weitere regulatorische Informationen finden Sie im Internet unter www.freshfields.com/support/legalnotice. Die Bezeichnung „Partner“ bezieht sich auf einen Gesellschafter der Freshfields Bruckhaus Deringer LLP bzw. der mit ihr verbundenen Kanzleien und Gesellschaften oder auf einen ihrer Consultants oder Mitarbeiter mit vergleichbarer Position und Qualifikation.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell