Freshfields berät Warburg Pincus beim Verkauf von ipan an Castik Capital

18.05.2018

Freshfields Bruckhaus Deringer berät Warburg Pincus beim Verkauf der ipan Gruppe an Castik Capital. ipan ist ein führender Anbieter von IP Management Services und Software. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Freshfields hatte Warburg Pincus auch im Jahr 2014 beim Erwerb der in München beheimateten ipan beraten. Seither ist ipan sowohl organisch als auch durch M&A stark gewachsen – regional unter anderem in den USA, Großbritannien, Frankreich, Skandinavien und den Benelux Ländern, sowie durch Erwerb der Softwareanbieter Unycom und IPSS und einer Beteiligung an IPFolio. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt fusionskontrollrechtlicher Genehmigungen.

Das internationale Freshfields-Team umfasste Dr. Markus Paul, Dr. Lars Meyer, Dr. Stephan Reemts, Anahit Gasparyan und Dr. Carsten Haak (alle Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Thomas Wessely und Lisa Eger (Kartellrecht) sowie Dr. Mario Hüther (Finanzierung).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell