Gibson Dunn baut Litigation-Praxis mit führendem Prozess- und Schiedsrechtler Dr. Markus Rieder in München aus

21.11.2019

20. November 2019 – München. Gibson, Dunn & Crutcher LLP freut sich mitzuteilen, dass Dr. Markus Rieder das Münchner Büro als Partner verstärken wird. Dr. Rieder ist derzeit Partner bei Latham & Watkins und wird seine Praxis in den Bereichen wirtschaftsrechtlicher Prozesse und Schiedsverfahren, Compliance und White Collar Defense bei Gibson Dunn fortführen.

„Wir freuen uns sehr, Markus Rieder bei uns willkommen zu heißen“, sagte Ken Doran, Chairman und Managing Partner von Gibson Dunn. „Er ist ein hervorragender Jurist und verfügt über einen ausgezeichneten Ruf im Bereich Litigation in Deutschland. Unsere Büros in München und Frankfurt sind auf Erfolgskurs und mit Markus Rieder können wir unser Angebot in Deutschland im Bereich Prozesse und Schiedsverfahren weiter ausbauen. Er ist eine perfekte Ergänzung für unsere angesehene weltweite Litigation-Praxis.“

Dr. Ferdinand Fromholzer, Partner in Charge des Münchner Büros, ergänzt: „Markus Rieder ist ein versierter und sehr erfahrener Prozessanwalt, der sich auf anspruchsvolle internationale Gerichts- und Schiedsverfahren konzentriert. Er ist als Jurist exzellent ausgewiesen und hat eine glänzende Reputation im Markt. Mit ihm werden wir unsere Praxis in Deutschland weiter stärken.“

„Gibson Dunn hat eine erstklassige Litigation-Plattform, global aufgestellt und gleichzeitig stark lokal verankert“, sagte Dr. Rieder. „Ich freue mich außerordentlich, Gibson Dunn beim weiteren Ausbau seiner erstklassigen Litigation-Praxis in Deutschland zu unterstützen.“

Über Dr. Markus Rieder

Dr. Markus Rieder berät im Zusammenhang mit nationalen und grenzüberschreitenden wirtschaftsrechtlichen Prozessen, bei Schiedsverfahren in Deutschland und international, sowie in White Collar und Compliance-Fragen. Er verfügt über umfassende Erfahrung auf dem Automobilsektor und bei der Beratung von Unternehmen in Industrie und verarbeitendem Gewerbe.

Dr. Rieder war seit 2013 bei Latham & Watkins in München tätig, nachdem er über zehn Jahre im Münchner Büro von Shearman & Sterling praktiziert hatte. Zuvor arbeitete er als Inhouse-Jurist im Bereich International Litigation und Corporate Affairs bei der BMW AG.

Dr. Rieder studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er 2003 zum Dr. iur. promovierte. Er erwarb zudem 1996 einen Master of Laws (LL.M.) Abschluss an der University of Michigan.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell