Gleiss Lutz begleitet American Industrial Partners beim Erwerb des Personal Care Business von Domtar Corp.

13.01.2021

Ein Gleiss Lutz-Team hat den US-Private Equity Investor American Industrial Partners (AIP) bei der Übernahme des Personal-Care-Geschäfts der Domtar Corporation zu den Aspekten des deutschen Rechts beraten. Das Transaktionsvolumen (Enterprise Value) beträgt 920 Millionen US-Dollar. Der Vollzug der Transaktion unterliegt den üblichen behördlichen Genehmigungen und ist für das Ende des 1. Quartals 2021 geplant.

Domtar ist ein führender Anbieter einer breiten Palette von Produkten auf Faserbasis, darunter Kommunikations-, Spezial- und Verpackungspapiere, Marktzellstoff und absorbierende Hygieneprodukte. Mit rund 8.800 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern weltweit erwirtschaftete Domtar einen Jahresumsatz von zuletzt ca. 5,2 Milliarden US-Dollar. Die Stammaktien des Unternehmens werden an den Börsen von New York und Toronto gehandelt. Die Zentrale von Domtar befindet sich in Fort Mill, South Carolina, USA.

Der mid-cap Private Equity-Investor AIP fokussiert sich gezielt auf den Erwerb und die strategische Weiterentwicklung von Industrieunternehmen in den USA und Kanada. Das Team von AIP verfügt über etablierte Beziehungen in die Industrie und investiert dort seit 1989. AIP hat über 100 Investments und Add-on Akquisitionen abgeschlossen und investiert in alle Formen von Unternehmensverkäufen, Management-Buyouts, Rekapitalisierungen und Going-Private-Transaktionen etablierter Unternehmen mit einem Umsatz von 300 Millionen bis über eine Milliarde US-Dollar.

Die Transaktion wurde von Ropes & Gray LLP als Lead Counsel begleitet.

Das folgende Gleiss Lutz-Team um Dr. Jan Balssen (Partner, München), Dr. Christian Cascante (Partner, Frankfurt, beide Federführung) und Dr. Michael Ilter (Frankfurt) war für AIP im Rahmen der Transaktion tätig: Andrej Popp (Frankfurt, alle Private Equity/M&A), Dr. Simon Wagner (Counsel, Commercial/Litigation, Stuttgart), Dr. Marco König (Partner), Dr. Jürgen Junge (beide Stuttgart), Dr. Enno Burk (Counsel), Dr. Christina Fröb (beide Berlin, alle Healthcare/Öffentliches Recht), Dr. Doris-Maria Schuster (Partner, Hamburg), Dr. Hauke Darius Wolf (Frankfurt, beide Arbeitsrecht), Dr. Jacob von Andreae (Partner), Aylin Hoffs (beide Außenwirtschaftsrecht, Düsseldorf), Dr. Alexander Molle (Partner), Dr. Felix Müller (beide IP/IT, Berlin), Michael Neher (Immobilienrecht, Frankfurt).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell