Gleiss Lutz berät Crédit Mutuel beim Erwerb der Citibank Deutschland

15.07.2008

Gleiss Lutz

Die französische Bankengruppe Crédit Mutuel hat am 11. Juli 2008 das gesamte Privatkundengeschäft der Citigroup in Deutschland gekauft. Der Kaufpreis beträgt EUR 4,9 Milliarden. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Crédit Mutuel hatte sich in der Vergangenheit bereits in Belgien, Luxemburg und der Schweiz etabliert. Mit der Übernahme der Citibank Deutschland und einem damit verbundenen Filialnetz in Deutschland mit insgesamt 340 Niederlassungen und 3,3 Millionen Kunden sowie einem Marktanteil im deutschen Konsumentenkreditgeschäft von etwa sieben Prozent wird Crédit Mutuel eine bedeutende Stellung in Europa haben.

Gleiss Lutz berät gemeinsam mit Bredin Prat, die Crédit Mutuel regelmäßig bei M&A Transaktionen betreuen. Für Crédit Mutuel war folgendes Gleiss Lutz-Team tätig:

Kernteam:

Prof. Dr. Gerhard Wegen (Partner, Stuttgart), Dr. Detlef Bauer (Partner, Frankfurt), Dr. Andreas Wölfle (Partner, Stuttgart, alle Federführung), Martin Lembke (Stuttgart), Dr. Patrick Binzel (Berlin), Dr. Dominik Kallweit, Susanne Romberg (beide Stuttgart)

Corporate/M&A/Commercial:

Dr. Thorsten Gayk, Dr. Michael Burian, Dr. Claudia Krapfl (alle Stuttgart), Sebastian Knappe, Dr. Juliane Pätzold (beide Berlin)

IP/IT:

Dr. Stefan Weidert (Partner), Dr. Alexander Molle, Dr. Roland Witzel, Dr. Julia Schulz (alle Berlin)

Steuerrecht:

Dr. Achim Dannecker (Partner, Stuttgart), Dr. Stefan Mayer (Frankfurt), Dr. Alexander Werder, Dr. Jörg Weltin, Natalie Schweda (alle Stuttgart)

Pensions/CTA:

Dr. Stefan Lingemann (Partner), Dr. Charlotte Beck, Dr. Meike Gotham (alle Berlin)

Arbeitsrecht:

Dr. Katrin Haußmann (Partner, Stuttgart)

Bank- und Finanzrecht:

Dr. Helge Kortz (Partner), Dr. Burkhard Jäkel (Partner), Dr. Kai Birke, Teresa Baldwin, Dr. Michael Klose, Signe Schwarze (alle Frankfurt)

Bankaufsichtsrecht: Dr. Olaf Otting (Partner), Vanessa Bayliss (beide Frankfurt)

Kartellrecht:

Dr. Martin Raible, Dr. Ole Andresen, Gregor Wecker (alle Stuttgart)

Versicherungsrecht:

Dr. Hansjörg Scheel (Partner, Stuttgart)

Datenschutzrecht:

Dr. Christian Hamann (Berlin)

Immobilienrecht:

Dr. Yvonne Kerth (Stuttgart)

Litigation:

Dr. Ingrid Naumann (Berlin)

Die Federführung bei Bredin Prat hatten Benjamin Kanovitch (Partner) und Kate Romain (Counsel, Corporate). Weiterhin waren tätig: Florence Haas, Noémie Tuil (beide Corporate), Yves Rutschmann (Partner), Julien Gayral (beide Tax, alle Paris), Marc Pittie (Partner) und Karin-Amélie Jouvensal (beide Kartellrecht, Brüssel).

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Gleiss Lutz

 

 

Katharina Albrecht

 

 

Marketing & PR

 

 

Maybachstraße 6

 

 

70469 Stuttgart

 

 

T +49 711 8997-217

 

 

F +49 711 855096

 

 

katharina.albrecht@gleisslutz.com

 

 

 

Gleiss Lutz Hootz Hirsch Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten, Steuerberatern (Sitz Stuttgart, AG Stuttgart PR 136). Eine Liste der Partner können Sie in jedem unserer Büros sowie unter www.gleisslutz.com einsehen. A list of our partners is available in our offices or at www.gleisslutz.com.

 

 

 

Gleiss Lutz in association with Herbert Smith and Stibbe

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2023 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell