Gleiss Lutz berät das Land Baden-Württemberg beim Erwerb des Anteils der Electricité de France S.A. an der EnBW AG und dem sich anschließenden Übernahmeangebot

07.12.2010

Das Land Baden-Württemberg übernimmt die Beteiligung von 45,01 Prozent der Electricité de France S.A. (EDF) an der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Heute Morgen haben das Kabinett der Landesregierung in Stuttgart sowie der Verwaltungsrat der EDF in Paris getagt, um die Transaktion zu besiegeln. Der Verkauf erfolgt zum Preis von 41,50 Euro je Aktie. Der Preis schließt den Dividendenanspruch für 2010 ein. Der Kaufpreis für die 112,5 Millionen Aktien stellt sich somit auf 4,67 Milliarden Euro.

Das Land Baden-Württemberg wird mittelbar über eine Erwerbsgesellschaft allen Aktionären der EnBW AG ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot unterbreiten, dessen Höhe dem Preis entspricht, der an die EDF gezahlt wird.

Gleiss Lutz berät das Land Baden-Württemberg umfassend bei dieser Transaktion. Das Gleiss Lutz-Team besteht aus folgenden Anwälten: Dr. Martin Schockenhoff, Dr. Christian Cascante, Dr. Andreas Wölfle, Dr. Jochen Tyrolt (alle Partner, Corporate/M&A), Prof. Dr. Clemens Weidemann (Partner, Öffentliches Recht), Prof. Dr. Rainer Bechtold, Dr. Martin Raible (beide Partner, Kartellrecht), Dr. Thomas Krappel (Öffentliches Recht), Dr. Stephanie Lumpp und Dr. Johannes Schrägle (Corporate/M&A) (alle Stuttgart).

Gleiss Lutz
Melina Merz
Marketing & PR
Maybachstraße 6
70469 Stuttgart
T +49 711 8997-366
F +49 711 855096
melina.merz@gleisslutz.com

Gleiss Lutz Hootz Hirsch Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten, Steuerberatern (Sitz Stuttgart, AG Stuttgart PR 136). Eine Liste der Partner können Sie in jedem unserer Büros sowie unter www.gleisslutz.com einsehen. A list of our partners is available in our offices or at www.gleisslutz.com.

Gleiss Lutz in association with Herbert Smith and Stibbe

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell