GÖRG berät Zusammenschluss zu einem der größten digitalen Musik-dienstleister Europas

05.09.2016

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat die börsennotierte SendR SE mit Sitz in Hamburg bei ihrem Zu-sammenschluss mit der norwegischen Phonofile AS, dem größten Musikdigitalanbieter Nordeuropas, umfassend beraten und den grenzüberschreitenden Zusammenschluss der beiden Unternehmen begleitet. Die Transaktion wurde im Wege einer von der Hauptversammlung der SendR SE beschlossenen Sachkapitalerhöhung mit Bezugs-rechtsausschluss gegen Einbringung von Gesellschaftsanteilen an der Phonofile AS und einer Barkomponente voll-zogen.

Die SendR SE ist über ihr Tochterunternehmen finetunes GmbH eines der führenden unabhängigen Clearinghäuser für die digitale Auswertung von Musikrechten mit einem Katalog von über 120.000 Künstlern und mehr als 700.000 Titeln die überwiegend von Independent Musik-Labels lizenziert werden. Zu den Kunden der SendR SE zählen zahl-reiche Onlineportale (wie iTunes) und Streaming-Plattformen (wie Spotify). Daneben ist die SendR SE auf digitale Dienstleistungen spezialisiert. Durch den Zusammenschluss entsteht einer der größten unabhängigen digitalen Musikdienstleister Europas.

Das GÖRG-Team - Dr. Michael Schaumann (Federführung/M&A), Dr. Alexander Kessler und Dr. Michael Zenker (beide Aktien- und Kapitalmarktrecht) - wurde hinsichtlich der Fragen des norwegischen Rechts von der Kanzlei Haavind AS, Oslo/Norwegen, unterstützt. Auf Seiten der Phonofile AS war DLA Piper, Oslo/Norwegen, tätig.

Berater SendR SE

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Dr. Alexander Kessler, Partner, Aktienrecht/Kapitalmarktrecht, Köln
Dr. Michael Schaumann, Assoziierter Partner, Federführung/M&A, Köln/Hamburg
Dr. Michael Zenker, Associate, Aktienrecht/Kapitalmarktrecht, Köln

Haavind AS, Norwegen
Arne Steen Slåttå, Assoziierter Partner, M&A/Gesellschaftsrecht, Oslo
Hans-Christian Donjem, Assoziierter Partner, M&A/Gesellschaftsrecht, Oslo

Berater Phonofile AS
DLA Piper, Oslo, Norwegen
Petter Bjerke, Partner, M&A/Gesellschaftsrecht, Oslo

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell