GÖRG: Strenesse AG - Übergang ins Regelverfahren

06.09.2016

Nach Beendigung des Investorenprozesses sieht der eigenverwaltende Vorstand der STRENESSE AG seine Aufgaben als erfolgreich abgeschlossen an und hat daher in Abstimmung mit dem Gläubigerausschuss und dem bisherigen Sachwalter beim Amtsgericht Nördlingen angeregt, die Eigenverwaltung zu beenden. Das Amtsgericht Nördlingen hat den bisherigen Sachwalter, Herrn Rechtsanwalt Dr. Jörg Nerlich, Partner der GÖRG Rechtsanwälte Insolvenzverwalter GbR, mit Beschluss vom 05.09.2016 zum Insolvenzverwalter bestellt. „Der Vorstand der STRENESSE AG hat hervorragende Arbeit geleistet, jedoch sei nunmehr der Zeitpunkt gekommen, die verbliebenen Aufgaben im Regelinsolvenzverfahren abzuwickeln“, teilte Dr. Nerlich mit.

Der Geschäftsbetrieb der STRENESSE AG soll noch in dieser Woche auf den Investor übergeleitet werden.

 

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell