Graf von Westphalen berät bei Wachstumsfinanzierung für Pyramid durch eCAPITAL

12.12.2007

Graf von Westphalen

Die Pyramid Computer GmbH, Freiburg i. Brsg., einer der führenden deutschen Anbieter von innovativen Appliance Servern und IT-Hardware, konnte erfolgreich eine Wachstumsfi-nanzierung realisieren. Die eCAPITAL entrepreneurial Partners aus Münster, stellt als Lea-dinvestor gemeinsam mit einem erfolgreichen branchenerfahrenen IT-Unternehmer Mittel in siebenstelliger Höhe bereit.

Durch den Zufluss von Eigenkapital sollen die Ausweitung des internationalen Vertriebs und die Expansion in vertikale Märkte beschleunigt werden.

Die Pyramid Computer GmbH entwickelt, produziert und vertreibt seit 1986 hochwertige Server und IT-Infrastrukturlösungen für gewerbliche und industrielle Zwecke. Insbesondere konzentriert sich das Unternehmen auf die Herstellung so genannter Appliance Server für die Softwareindustrie, vor allem für die Bereiche Handel, Security und Rechenzentren. Die Automations- und Medizintechnikindustrie ist ein weiterer Fokus der Pyramid. Des Weite-ren wird über die Tochtergesellschaft iTernity GmbH der Wachstumsmarkt Compliance und rechtssichere Speicherung abgedeckt. Weitere Informationen unter: www.pyramid.de.

Die eCAPITAL ist eine unternehmergeführte Venture Capital Gesellschaft mit Sitz in Müns-ter, die seit 1999 innovative Unternehmer in zukunftsträchtigen Brachen aktiv begleitet. Der Fokus liegt auf schnell wachsenden Unternehmen in den Segmenten Informationstechno-logie / Kommunikation, Verfahrenstechnik / Neue Materialien, optische Technologien und innovativen Dienstleistungen. eCAPITAL verwaltet derzeit drei Fonds mit einem Zeich-nungskapital von über 60 Mio. EUR und investiert bundesweit in Unternehmen in der Early Stage und Later Stage Phase, ebenso wie in den „kleinen Mittelstand“. Weitere Informatio-nen unter: www.ecapital.de.

Berater Pyramid Computer GmbH

Graf von Westphalen, Freiburg

· RA Gerhard Manz (Gesellschaftsrecht)

· RA Dr. Stefan Lammel (Gesellschaftsrecht)

BWS Graf von Westphalen Busch & Partner, Freiburg

· WP Günter Maier (Financial)

Für eCapital:

Heuking Kühn Lüer Wojtek Rechtsanwälte, Köln

· RA Dr. Thorsten Kuthe

· RA Dr. Mirko Sickinger, Köln

Für den Co-Investor:

Wellensiek Rechtsanwälte, Heidelberg

· RA Dr. Christof Schiller

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Gerhard Manz

Tel.: +49 (761) 21808-304

E-Mail: gerhard.manz@grafvonwestphalen.com

Annegret König, Business Development & Kommunikation,

Tel.: +49 (0) 40 35922-205 oder +49 (0) 160 7033250

E-Mail: annegret.koenig@grafvonwestphalen.com

Hintergrund:

Graf von Westphalen ist eine Partnerschaft aus rund 150 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Mit Büros in Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Köln, Mün-chen sowie Alicante, Brüssel, Shanghai und Wien gehört Graf von Westphalen zu den großen un-abhängigen Kanzleien in Deutschland. Insgesamt zählt die Kanzlei rund 350 Mitarbeiter. Internatio-nal arbeitet Graf von Westphalen mit Wragge & Co, einer der Top 20-Kanzleien in Großbritannien, zusammen. Graf von Westphalen ist darüber hinaus Mitglied der State Capital Global Law Firm Group sowie dem Netzwerk Cicero. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.grafvonwestphalen.com.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell