Hengeler Mueller berät Commerzbank als Hauptaktionärin bei erstem Squeeze-out in virtueller Hauptversammlung

08.05.2020

Die Hauptversammlung der comdirect bank Aktiengesellschaft hat einem verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out zugestimmt, der Voraussetzung für die Verschmelzung der Gesellschaft auf die Commerzbank Aktiengesellschaft ist. Damit wurde erstmals ein Squeeze-out in einer virtuellen Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten beschlossen. Bei der knapp sechsstündigen, live im Internet übertragenen Hauptversammlung votierten 99,6 Prozent für den Squeeze-out.

Hengeler Mueller hat die Commerzbank als Hauptaktionärin umfassend zu dem Squeeze-out beraten. Tätig waren die Partner Dr. Hartwin Bungert und Dr. Oliver Rieckers, die Counsel Dr. Matthias Cloppenburg und Dr. Petra Mennicke sowie die Associates Dr. Eric Becker und Dr. Christopher Lutz (alle Gesellschaftsrecht, Düsseldorf),

Inhouse waren für die Commerzbank Dr. Christian Wagner, Christoph Trapp und Dr. Bernd Singhof tätig.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell