Hengeler Mueller berät Medion AG beim Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag

20.01.2012

Die Medion AG und die Lenovo Germany Holding GmbH, eine Tochtergesellschaft der an der Hong Kong Stock Exchange notierten Lenovo Group Ltd., haben einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag abgeschlossen. Nachdem die Aktionäre der Medion AG in einer außerordentlichen Hauptversammlung am 14. Dezember 2011 zugestimmt hatten, ist der Vertrag mit Eintragung in das Handelsregister im Januar 2012 wirksam geworden.

Hengeler Mueller hat die Medion AG beim Abschluss des Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags sowie bei der Vorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung beraten. Tätig waren die Partner Dr. Bernd Wirbel und Prof. Dr. Gerd Krieger (beide Gesellschaftsrecht/M&A) sowie die Associates Dr. Helge Rieckhoff und Mikolay Pogorzelski (alle Düsseldorf).

Hengeler Mueller hatte die Medion AG bereits beim Übernahmeangebot beraten.

Partner- und Pressekontakte

Dr. Bernd Wirbel
- Partner -
Hengeler Mueller
Partnerschaft von Rechtsanwälten
Benrather Straße 18-20
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 8304-613
bernd.wirbel@hengeler.com

Keith D. Bain
- PR Manager -
Hengeler Mueller
Partnerschaft von Rechtsanwälten
Bockenheimer Landstraße 24
60323 Frankfurt
Tel.: 069 17095-207
keith.bain@hengeler.com

18. Januar 2012

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell