Hengeler Mueller ernennt fünf neue Partner und zwei neue Counsel

22.11.2016

Hengeler Mueller verstärkt die Partnerschaft mit Dr. Lucina Berger, Dr. Daniela Böning, Dr. Annika Clauss (alle Frankfurt), Dr. Fabian Quast (Berlin) und Dr. Martin Ulbrich (Düsseldorf). Dr. Christian Häußer (Frankfurt) und Dr. Tim Schlösser (Berlin) werden zu Counsel der Sozietät ernannt. Alle Ernennungen gelten ab Januar 2017.

Dr. Dirk Bliesener und Dr. Georg Seyfarth, Co-Managing Partner von Hengeler Mueller:

"Wir freuen uns sehr, ‎die Sozietät in wichtigen Praxisbereichen mit fünf neuen Partnerinnen und Partnern und zwei Counsel weiter zu verstärken. Mit außergewöhnlichem Engagement und hervorragender Arbeit haben Lucina Berger, Daniela Böning, Annika Clauss, Fabian Quast, Martin Ulbrich, Christian Häußer und Tim Schlösser bereits seit vielen Jahren zum großen Erfolg unserer Sozietät beigetragen und werden unser Profil weiter stärken."

Dr. Lucina Berger kam 2009 zu Hengeler Mueller. Sie berät im Gesellschaftsrecht, bei Umstrukturierungen und M&A-Transaktionen insbesondere Mandanten aus der Finanzindustrie. Ferner berät sie zu kapitalmarktrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen und Übernahmen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit im Gesellschaftsrecht liegt in der Betreuung von Hauptversammlungen, Umwandlungs- und anderen Strukturmaßnahmen sowie im Konzernrecht. In jüngerer Zeit hat sie verschiedene Emittenten im Zusammenhang mit der Umsetzung der Marktmissbrauchsverordnung beraten.

Dr. Daniela Böning ist seit 2010 bei Hengeler Mueller tätig in Frankfurt. Sie berät Unternehmen sowie Banken und Fonds zu Kreditfinanzierungen, Schuldscheindarlehen, High Yield Bonds sowie anderen Finanzierungstransaktionen, insbesondere Corporate, Akquisitions- und Immobilienfinanzierungen. Zuletzt war sie bei der Beratung von Braas Monier im Rahmen der Platzierung einer EUR 435 Mio. Anleihe tätig. Darüber hinaus beriet Frau Böning in diesem Jahr PWREF II bei der Finanzierung der Marieninsel in Frankfurt sowie freenet zu finanzierungsrechtlichen Fragen beim Erwerb eines Anteils an der Schweizer Sunrise Communications Group AG.

Dr. Annika Clauss ist seit 2007 bei Hengeler Mueller tätig. Sie berät im Gesellschaftsrecht und bei nationalen sowie grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, insbesondere mit Bezug zu China. Frau Clauss, die Chinesisch spricht, wird zunächst in Frankfurt tätig sein und zugleich unser Büro in Shanghai unterstützen. Sie beriet in letzter Zeit China Investment Corporation als Mitglied eines Konsortiums beim Erwerb der Tank & Rast Gruppe, das Family Office Putsch beim Verkauf ihrer Beteiligung an Mobotix an das japanische Unternehmen Konica Minolta sowie Dürr beim Mehrheitsverkauf am Reinigungstechnikspezialisten Dürr Ecoclean an die chinesische SBS Group.

Dr. Fabian A. Quast kam 2010 zu Hengeler Mueller und ist auf das Öffentliche Wirtschaftsrecht, Europa- und Verfassungsrecht sowie regulierte Industrien spezialisiert. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Umwelt- und Produktrecht, insbesondere in den Bereichen Automotive und Energie. Er begleitet Unternehmen bei internen Untersuchungen und damit verbundenen Transformationsprozessen. Seine Tätigkeit umfasst zudem die Beratung von öffentlichen Unternehmen und deren Trägern.

Dr. Martin Ulbrich arbeitet seit 2010 bei Hengeler Mueller. Er ist auf die Beratung von Unternehmen und Private Equity Investoren bei komplexen nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen spezialisiert. Daneben ist er im Gesellschaftsrecht, insbesondere bei Umstrukturierungen, tätig. Zu seinen jüngeren Mandaten zählen die Beratung von KKR beim Erwerb des Geschäftsbereichs Defence Electronics von Airbus, von RWE beim Verkauf von DEA sowie der METRO AG bei der Vorbereitung der Konzernaufteilung

Dr. Christian Häußer kam 2009 zu Hengeler Mueller und berät in allen kollektiv- und individualarbeitsrechtlichen Fragen, bei der Strukturierung, Planung und Umsetzung arbeitsrechtlicher Projekte ebenso wie in der laufenden arbeitsrechtlichen Beratung. Er begleitet zudem die arbeitsrechtlichen Aspekte von Internal Investigations und Compliance Mandaten und vertritt Mandanten in Einigungsstellen und arbeitsgerichtlichen Auseinandersetzungen. Christian Häußer war zuletzt unter anderem beteiligt an der Beratung von GE Aviation zum Versuch der Übernahme von SLM, Onex beim Verkauf der KraussMaffei Group und Standard Life bei Verhandlungen zu Betriebsvereinbarungen.

Dr. Tim Schlösser begann seine berufliche Laufbahn bei Hengeler Mueller 2010. Er vertritt Unternehmen, Private Equity- und Venture Capital-Fonds und andere Finanzinvestoren in M&A-Transaktionen. Ferner berät er Unternehmen und Investoren im Kapitalmarktrecht und zu gesellschaftsrechtlichen Fragen, insbesondere zu Fragen der Corporate Governance, Compliance und Haftung. Zuletzt beriet er unter anderem die Deutsche Telekom bei der Beauftragung mit der Ausweitung des LKW-Mautsystems auf alle Bundesstraßen sowie freenet beim Erwerb eines Anteils an der Sunrise Communications Group AG.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2023 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell