Hengeler Mueller-Mandantin Wall GmbH erhält Zuschlag für weitere 15 Jahre Außenwerbung in Berlin

15.01.2018

Die Wall GmbH, ein Unternehmen der JCDecaux-Gruppe, hat im Vergabeverfahren des Landes Berlin den Zuschlag für das größte Los über Außenwerbung auf öffentlichen Flächen in Berlin erhalten. Der Vertrag läuft ab dem 1. Januar 2019 für 15 Jahre.

Das Los umfasst 1.052 City Light Poster, City Light Säulen und City Light Boards im Berliner Stadtgebiet, insbesondere auch mit hinterleuchteten und digitalen Werbeflächen. Ab dem 1. Januar 2019 werden diese Werbeträger durch eine neue, speziell für Berlin entwickelte Designlinie ersetzt.

Hengeler Mueller berät die Wall GmbH und weitere Unternehmen der JCDecaux-Gruppe seit vielen Jahren sowohl zu gesellschafts-, vertrags-, arbeits-, wettbewerbs- und steuerrechtlichen Themen als auch in zahlreichen Vergabeverfahren im In- und Ausland.

Hengeler Mueller hat die Wall GmbH auch im Vergabeverfahren des Landes Berlin beraten. Tätig waren die Partner Dr. Jan D. Bonhage (Berlin) und Dr. Oleg de Lousanoff (Frankfurt) sowie die Associates Dr. Peter Dieterich und Simone Terbrack (beide Berlin).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell