Hermann: Auszahlung rückständiger Löhne bei Karmann

20.04.2009

Hermann

Frankfurt am Main / Osnabrück, den 17.4.2009. Nach intensiven Bemühungen ist es dem vorläufigen Insolvenzverwalter Ottmar Hermann gelungen, die ausstehenden Löhne der Mitarbeiter von Karmann zu zahlen. „Ich freue mich für die Mitarbeiter, dass sie nun ihr Geld für ihre Arbeit erhalten und der damit unglückliche Zustand der Ungleichbehandlung aufgehoben ist“, sagt Hermann. Die Löhne für den Monat März waren im Gegensatz zu den Gehältern der Angestellten nicht mehr ausgezahlt worden, da die ausführende Bank sie wegen des drohenden Insolvenzantrags nicht mehr ausgezahlt hatte. Nun wird sich Hermann weiter bemühen, dass auch das Insolvenzgeld für die Monate April, Mai und Juni gesichert ist. Hierzu führt er zur Zeit intensive Gespräche mit der Bundesagentur für Arbeit und den Banken.

HERMANN Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater ist eine vor allem auf Insolvenzrecht, Sanierung und Gesellschaftsrecht spezialisierte Kanzlei, die mit ihren acht inländischen Büros seit vielen Jahren mit internationalen Sozietäten in Zürich, Mailand, Amsterdam und London kooperiert und Mitglied im weltweiten unabhängigem Rechtsanwaltsverbund Lawyers Associated Worldwide (LAW) ist.

Pressekontakt:

Pietro Nuvoloni und Micha Guttman

 

 

dictum law communications

 

 

Tel. +49-221 - 37 99 49 50 und +49-171 - 310 3025

 

 

nuvoloni@dictum-law.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell