Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet Hengst bei der Übernahme des Spezialisten für Luftfiltration DELBAG

27.08.2018

Das Team von Heuking Kühn Lüer Wojtek um Dr. Anne de Boer hat die Hengst SE, ein global aufgestellter Spezialist für technologisch führende Filtrationslösungen mit Hauptstandort in Münster, beim Erwerb des Unternehmensbereichs DELBAG von der FläktGroup begleitet.

DELBAG entwickelt, produziert und vermarktet Luftfilter und Luftfiltersysteme, die in Gewerbe-, Industrie- und Wohnbereichen zum Einsatz kommen. DELBAG hat neben seinem Hauptstandort in Herne / Deutschland weitere Standorte in Tschechien, Frankreich, Polen und Österreich. Hengst beabsichtigt mit dem Erwerb, das bisherige Angebot der Hengst Gruppe zu erweitern und seine Marktposition als führendem Anbieter von Filtrationslösungen zu stärken. Der Verkäufer FläktGroup wurde im Oktober 2016 vom Triton Fund IV erworben.

Als Teil der Transaktion erfolgt die Ausgliederung des Geschäftsbereichs DELBAG aus der FläktGroup in den jeweiligen Ländern. Heuking Kühn Lüer Wojtek hat gemeinsam mit den Partnern in den jeweiligen Ländern die Hengst SE umfassend bei der Transaktion begleitet und zwar insbesondere bei der Due Diligence, den Verhandlungen einschließlich hinsichtlich der Ausgliederung, Koordination der Anwälte in den anderen Ländern und auch bei der Abstimmung mit der Versicherung für die Garantien (Warrantiy and Indemnity Insurance) sowie im Hinblick auf zukünftige Vereinbarungen mit der FläktGroup.

Das Team um Dr. Anne de Boer hatte Hengst bereits beim Erwerb von Nordic Air Filtration erfolgreich begleitet.

Berater Legal:

Deutschland und Gesamtsteuerung

Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Partner: Dr. Anne de Boer, LL.M.,
Dr. Peter Ladwig (beide Federführung, M&A), beide Stuttgart
Dr. Bernd Weller (Arbeitsrecht), Frankfurt
Christoph Hexel (Pensionen), Düsseldorf
Dr. Stefan Bretthauer (Kartellrecht), Hamburg
Dr. Stefan Jöster, LL.M. (Versicherungsrecht, W&I), Köln
Dr. Frank Baßler (Immobilie), Stuttgart
Associates: Antje Münch, LL.M. (IP/IT), Stuttgart
Birthe Struck, LL.M. (IP/Patente), Düsseldorf
Sarah Dupont (Corporate), Stuttgart
Tania von Schwanebach (Commercial, M&A), Stuttgart

Tschechien: HAVEL & PARTNERS s.r.o., Prag

Partner: Pavel Nemecek, (M&A),
Associates: Veronika Filipová (M&A),
Monika Vneková (Corporate)

Frankreich: AyacheSalama, Paris

Partner: Alain Levy (Corporate/M&A),
Caroline André-Hesse (Arbeitsrecht),
David Ayache(Corporate/M&A),
Denis Salama (Corporate, Immobilie),
Associates: Juliette Hubert (Arbeitsrecht),
Caroline Champion-Thiry (Corporate, Immobilie)

Österreich: BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH

Partner: Andreas Hable (Corporate/M&A),
Associates: Christian Zwick (Corporate/M&A),
Johannes Bammer (Arbeitsrecht),
Clemens Wilvonseder (Tax),
Daniel Schmidt (Corporate)

Polen: Wardynski & Partners

Krzysztof Libiszewski,
Piotr Wcislo (Corporate)

Luxemburg: MOLITOR Avocats à la Cour SARL

Partner: Chan Park (Finanzierung),
Associate Tim Mangold (Finanzierung)

Financial Due Diligence / Beratung: FAS AG (Federführung Dirk Spalthoff)
Tax Due Diligence / Beratung: WTS (Federführung Michael Wild)

 

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell