Hoffmann Liebs Fritsch & Partner berät chinesische Phono Solar in Insolvenz des Solar-Technologieherstellers Pairan

19.06.2012

Düsseldorf, 15. Juni 2012 - Die Pairan GmbH, Solartechnologiehersteller aus Süd-Niedersachsen, hat beim zuständigen Amtsgericht in Göttingen wegen Zahlungsunfähigkeit Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Ihr Haupt-Lieferant, der chinesische Solarmodulhersteller Phono Solar Sumec Hardware & Tools Co. Ltd., wird durch HLFP-Partner Dr. Volker Hees insolvenzrechtlich beraten, HLFP-Partner Lothar Köhl ist Mitglied im vorläufigen Gläubigerausschuss. Aufgrund des einstimmigen Vorschlages des vorläufigen Gläubigerausschusses bestellte das Insolvenzgericht Rechtsanwalt Dr. Dirk Andres von der Düsseldorfer Kanzlei AndresSchneider zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

Das Insolvenzverfahren wird unter Anwendung des neuen, sanierungsfreundlichen Insolvenzrechts (ESUG) durchgeführt. Danach kann ein vorläufiger Gläubigerausschuss, der in der Regel aus den Hauptgläubigern des Unternehmens (Banken, Kunden, Kreditversicherer, Arbeitnehmervertreter) besteht, nach einstimmigem Beschluss den vorläufigen Insolvenzverwalter vorschlagen. Diesem Vorschlag hat der Insolvenzrichter zu entsprechen.

Seit Insolvenzantrag der Pairan GmbH arbeitet der vorläufige Insolvenzverwalter eng mit der Unternehmensleitung und dem vorläufigen Gläubigerausschuss zusammen, um das Unternehmen durch eine übertragene Sanierung zu entschulden und zu sanieren. Ein Investorenprozess in geordnetem Bieterverfahren ist bereits eingeleitet. Ziel ist es, einen oder mehrere Investoren zu finden, die das Unternehmen übernehmen und die Arbeitsplätze von 150 Mitarbeitern sichern.

Über Hoffmann Liebs Fritsch & Partner

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner ist mit 30 Rechtsanwälten am Standort Düsseldorf tätig. Die Kanzlei berät mittelständische Unternehmen und Unternehmerfamilien ebenso wie internationale Konzerne. Weitere Informationen über die Sozietät sind verfügbar unter www.hlfp.de.

Elmar Salinger

Marketing PR Manager

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner
Rechtsanwälte
Kaiserswerther Straße 119
40474 Düsseldorf

+49 (0) 211 51882 – 146
+49 (0) 211 51882 – 290
Elmar.Salinger@hlfp.de
www.hlfp.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell