Hogan Lovells berät "Axel Springer Plug and Play" beim Start ihres Accelerator-Programms mit acht Unternehmen

18.06.2013

Mitte Februar haben die Axel Springer AG und Plug and Play Tech Center, ein führender Accelerator und Startup-Investor aus dem Silicon Valley, ihr gemeinsames Accelerator-Programm "Axel Springer Plug and Play" für internationale Startup-Firmen gegründet. Beide Unternehmen sind an der "Axel Springer Plug and Play Accelerator GmbH" je zur Hälfte beteiligt.

Mit den ersten acht Unternehmen startet der Accelerator nun die aktive Phase. Die Teilnehmer werden in den kommenden drei Monaten intensiv am Aufbau ihrer Geschäftsmodelle arbeiten. Zur Realisierung stehen ihnen neben Geschäftsräumen bei Axel Springer, Workshops und unter anderem auch mehr als 60 gründungserfahrene Mentoren zur Verfügung.

Hogan Lovells hat mit einem Team um den Berliner Rechtsanwalt Dr. Clemens Waitz "Axel Springer Plug and Play" umfassend bei der Ausarbeitung der Beteiligungsverträge mit den ersten acht Startup-Unternehmen beraten. Daneben beriet Hogan Lovells auch zu arbeits- und medienrechtlichen Aspekten.

"Axel Springer Plug and Play" richtet sich an deutsche und europäische Gründer und will diese durch ein gezieltes Förderprogramm bei der Entwicklung und Umsetzung digitaler Geschäftsideen unterstützen. Zugleich bietet das Programm Startups in den USA Unterstützung bei der Expansion nach Deutschland und Europa an.

Die Förderung beinhaltet neben dem Wissenstransfer unter anderem auch eine Anschubfinanzierung. Im Gegenzug erhält "Axel Springer Plug and Play" eine Beteiligung an den jeweiligen Unternehmen. Die zweite Programmrunde startet im Oktober 2013.

Hogan Lovells-Team für "Axel Springer Plug and Play":

Die Federführung lag bei Dr. Clemens Waitz (Senior Associate, Corporate). Zum Team gehörten daneben Kristina Ehle (Counsel, TMT), Karoline Boullay (Arbeitsrecht) sowie Dr. Mathias Schönhaus (Steuerrecht, alle Berlin).

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell