Hogan Lovells berät HSBC bei EUR 54,3 Mio. Kapitalerhöhung der GRENKELEASING AG

26.02.2013

Hogan Lovells hat HSBC als Sole Bookrunner bei der Kapitalerhöhung der GRENKELEASING AG, Baden-Baden, beraten. Die neuen Aktien wurden im Rahmen einer Privatplatzierung ausschließlich institutionellen Investoren sowie ausgewählten weiteren Investoren angeboten. Das Recht der Aktionäre der GRENKELEASING AG zum Bezug der neuen Aktien wurde ausgeschlossen. Die neuen Aktien wurden am 25. Februar 2013 zum Handel im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) zugelassen.

Die GRENKE Gruppe ist ein breit diversifizierter Anbieter von Finanzdienstleistungen für kleinere und mittlere Unternehmen sowie für Privatkunden. Die Service-Palette der GRENKE Gruppe deckt das Small-Ticket-IT-Leasing und Factoring ab sowie – über die GRENKE Bank – klassische Online-Bankdienstleistungen. Im Bereich des Small-Ticket-IT-Leasing, für Produkte wie PCs, Notebooks, Kopierer, Drucker oder Software mit relativ kleinen Objektwerten, nimmt die banken- und herstellerunabhängige GRENKE Gruppe nach eigenen Angaben eine führende Marktposition in Europa ein. Die GRENKE Gruppe ist in 25 Ländern aktiv und beschäftigt über 700 Mitarbeiter. Die GRENKELEASING AG ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und gehört dem SDAX an.

Hogan Lovells-Team für HSBC:

Prof. Dr. Michael Schlitt (Federführung, Partner), Dr. Susanne Schäfer (Partnerin), Dr. Christian Ries (Counsel), Dr. Cornelia Ernst (Senior Associate), Dr. Roman Kasten (Associate, alle Corporate/Capital Markets, Frankfurt), John Basnage (Partner) und Jaime Huertas (beide US-Law, London).

Die Gesellschaft wurde von Gleiss Lutz vertreten.

Über Hogan Lovells

Weitere Informationen finden Sie unter www.hoganlovells.com.

Hogan Lovells ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten, die Mandanten weltweit in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts berät.

"Hogan Lovells" oder die "Sozietät" ist eine internationale Anwaltssozietät, zu der Hogan Lovells International LLP und Hogan Lovells US LLP und ihnen nahestehende Gesellschaften gehören. Die Bezeichnung "Partner" beschreibt einen Partner oder ein Mitglied von Hogan Lovells International LLP, Hogan Lovells US LLP oder einer der ihnen nahestehenden Gesellschaften oder einen Mitarbeiter oder Berater mit entsprechender Stellung. Einzelne Personen, die als Partner bezeichnet werden, aber nicht Mitglieder von Hogan Lovells International LLP sind, verfügen nicht über eine Qualifikation, die der von Mitgliedern entspricht. Weitere Informationen über Hogan Lovells, die Partner und deren Qualifikationen finden Sie unter www.hoganlovells.com. Sofern Fallstudien dargestellt sind, garantieren die dort erzielten Ergebnisse nicht einen ähnlichen Ausgang für andere Mandanten.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell