Hogan Lovells: Bianca Engelmann verstärkt als neue Partnerin die Praxis Banking und Finance in Frankfurt

02.08.2019

Die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells verstärkt vom 1. September 2019 an mit Bianca Engelmann als neuer Partnerin den Bereich Finance ihrer Banking-Praxis am Standort Frankfurt.

Bianca Engelmann verfügt über breite und langjährige Erfahrung in deutscher und internationaler Akquisitionsfinanzierung, Investment Grade und allgemeiner Unternehmensfinanzierung, Schuldscheinen sowie Schiffsfinanzierungen.

2001 begann sie ihre Karriere bei Allen & Overy und war dort seit 2010 Counsel. Dazwischen war sie unter anderem mehr als drei Jahre als Counsel für Hogan Lovells tätig. Zu ihren Mandanten gehören verschiedene Debt Funds, Private Equity Funds sowie namhafte Unternehmen und Banken, mit denen sie bestens vernetzt ist.

Katlen Blöcker, Leiterin der Praxisgruppe Banking und Finance in Deutschland, sagt:

"Die Bedeutung Frankfurts als internationales Finanzzentrum hat enorm zugenommen und wird in Zukunft fraglos weiter wachsen. Entsprechend freuen wir uns, mit Bianca Engelmann unsere Kompetenz im Bereich Banking dank ihrer langjährigen Expertise und hervorragender Kontakte in der Finanzwelt weiter auszubauen und zu stärken. Mit ihr werden wir die Sichtbarkeit des Banking-Teams von Hogan Lovells im Markt und dessen Schlagkraft zugunsten unserer Mandanten deutlich erhöhen."

Stefan Schuppert, Managing Partner für Deutschland, fügt hinzu:

"Bianca Engelmann ist in der Banking-Welt durch ihr Engagement für ihre Mandanten und als Team-Player hoch geschätzt. Mit ihr wird unser Frankfurter Standort noch besser als bisher in der Lage sein, unsere Mandanten im Bereich Banking zu unterstützen und echten Mehrwert zu liefern."

"Ich freue mich, Teil der Banking Praxis von Hogan Lovells zu werden und mit dem mir gut bekannten Team zusammenzuarbeiten", ergänzt Bianca Engelmann. "Für mich ist es eine hervorragende Möglichkeit, meine Erfahrungen für den weiteren Ausbau der Finanzierungspraxis von Hogan Lovells einbringen zu können."

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell