Honert + Partner berät Santo-Gruppe beim Verkauf der Sidroga-Gruppe

11.03.2021

Ein Team von honert + partner unter der Leitung von Lead-Partner Sven Fritsche und Senior Associate Dr. Kai-Klemens Wehlage hat die Santo-Gruppe bei der Veräußerung der SIDROGA-Gruppe im Rahmen eines strukturierten Bieterverfahrens, an dessen Ende die spanische Uriach-Gruppe den Zuschlag erhalten hat, steuerlich und rechtlich umfassend beraten sowie die Koordination hinsichtlich der verschiedenen betroffenen Jurisdiktionen übernommen.

Die SIDROGA-Gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als 150 Mitarbeitern und vertreibt in verschiedenen europäischen Ländern Arzneimittel und Medizinprodukte im Bereich der Atemwegs- und Tee-Therapie.

Das spanische Unternehmen Uriach übernimmt die Leitung der SIDROGA-Gruppe und kann damit seine Marktpräsenz im Bereich Gesundheit in weiteren europäischen Ländern ausbauen.

Die SIDROGA-Gruppe bleibt damit Teil eines Familienunternehmens. Denn genauso wie zuvor die Santo-Gruppe handelt es sich bei der in Barcelona ansässigen Uriach-Gruppe um ein renommiertes, familiengeführtes Pharmaunternehmen.

Oriol Segarra, CEO von Uriach, erklärte zu der Transaktion:

"Die langjährige Erfahrung des Unternehmens im Gesundheitsmarkt, das feste Bekenntnis zur Innovation, der Bekanntheitsgrad der führenden Marken und das professionelle, erfahrene und engagierte Team waren ausschlaggebend für diese Vereinbarung. Es ist ein Unternehmen, dessen Kultur, Strategie und Portfolio perfekt zum Geschäftsmodell von Uriach und unseren strategischen Zielen für die Zukunft passen. Darüber hinaus existieren viele interessante kommerzielle Synergien mit Sidroga, die sich aus der Überschneidung unserer Aktivitäten und Produkte zwischen den verschiedenen Ländern ergeben, in denen wir bereits vertreten sind. All dies stellt einen sehr wichtigen Impuls für unsere Internationalisierung dar - zusätzlich zum Eintritt in einen der traditionsreichsten und projektionsstärksten Märkte im Selfcare-Segment auf Basis natürlicher Formulierungen".

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Berater Santo-Gruppe:
honert + partner mbB (München): Sven Fritsche (M&A u. Steuern), Dr. Kai-Klemens Wehlage (M&A u. Gesellschaftsrecht), Andrea Hötzel (M&A), Dr. Simon Busch (Steuern)

Für das schweizerische Recht:
Bauman Inderkum & Muheim (Zug):
Dr. Matthias Inderkum (Aktienrecht), Barbara Merz (Gesellschaftsrecht)

Berater Uriach-Gruppe:
Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB: (München):
Ein Team unter der Leitung von Dr. Michael Brellochs, Dr. Georg Langheld
Niederer Kraft Frey (Zürich): Thomas Brönnimann

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell