hww hermann wienberg wilhelm: TechnologiePark Bergisch Gladbach - Zwangsverwaltung aufgehoben

05.03.2018

Bergisch Gladbach, 2. März 2018. Das Amtsgericht Bergisch Gladbach hat Ende Dezember 2017 die Zwangsverwaltung über den TechnologiePark Bergisch Gladbach aufgehoben. Damit ist die operative Zuständigkeit von Rechtsanwalt Henning Schorisch, Partner der bundesweit tätigen Kanzlei hww hermann wienberg wilhelm, als Zwangsverwalter beendet. Unter der Zwangsverwaltung wurde der Standort in den vergangenen fünfeinhalb Jahren zu einem attraktiven Gewerbepark entwickelt.

Neuer Besitzer des gut 72.500 Quadratmeter großen Grundstücks ist die Beos AG, ein Projektentwickler mit Hauptsitz in Berlin. Die Übergabe des Grundstücks erfolgte nach der Aufhebung des Zwangsverwaltungsverfahrens.

Der TechnologiePark in der Friedrich-Ebert-Straße in Bergisch Gladbach beherbergt mehr als 140 gewerbliche Mieter mit rund 2.400 Mitarbeitern auf multifunktionalen Gewerbeflächen in Neu- und Bestandsgebäuden. Seit Beginn der Zwangsverwaltung, die im Mai 2012 vom Amtsgericht Bergisch Gladbach angeordnet wurde, hatte Rechtsanwalt Henning Schorisch das Areal verwaltet. Zu seinen Aufgaben gehörte es, das Grundstück zu vermieten und für eine ordnungsgemäße Bewirtschaftung zu sorgen.

In der Zwangsverwaltung wurde der TechnologiePark umfangreich modernisiert. So wurde in die Infrastruktur und die Gebäudesubstanz, wie die Installierung einer dem Stand der modernen Technik entsprechenden Informations- und Kommunikationstechnologie, die Sanierung und Modernisierung bestehender Gebäude und der Neubau von Produktionshallen, investiert. Zudem wurden die ersten Maßnahmen – u. a. mit dem Bau eines neuen modernen Blockheizkraftwerkes – umgesetzt, den TechnologiePark als ökologischen Unternehmensstandort auszubauen. Außerdem hat sich der Park zu einem Veranstaltungs- und Ausstellungsort entwickelt: Die Bewerbermesse JOBS!live wurde ins Leben gerufen und auf dem Gelände des TechnologieParks durchgeführt. Es fanden diverse Kunstausstellungen statt und bei der Nacht der Technik engagierte sich der Standort regelmäßig.

„Durch diese Maßnahmen und den engen Austausch haben wir das Vertrauen vieler Mieter, in die Zukunft des Standortes wieder aufbauen können, aber auch viele neue Mieter hinzugewinnen können. Der TechnologiePark ist dank langfristiger Mietverträge mit großen Unternehmen wie z. B. Miltenyi Biotec, Knauber und Research Instruments bestens für die Zukunft aufgestellt“, zieht Schorisch Bilanz. Wichtig dafür war auch die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Bergisch Gladbach: „Bauamt und Wirtschaftsdezernat haben uns in vielen Belangen unterstützt“, lobt der erfahrene Zwangsverwalter.

Mit der Aufhebung der Zwangsverwaltung im Dezember 2017 endete die operative Zuständigkeit von Henning Schorisch als Zwangsverwalter. Er wird jedoch noch in den nächsten Monaten mit der Abwicklung des Verfahrens beschäftigt bleiben.

Zwangsverwaltung: Henning Schorisch (Zwangsverwalter), Peter Mauer, Albert Hanseder-Schießl

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell