hww wienberg wilhelm: Glashütte Döbern stellt Insolvenzantrag – Vorläufiger Verwalter prüft Sanierungschancen

25.02.2008

hww wienberg wilhelm

Döbern, 22.02.2008. Die Lausitzer Glashütte AG mit Sitz in Döbern hat Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Amtsgericht Cottbus Rechtsanwalt Rüdiger Wienberg von der Kanzlei hww wienberg wilhelm. Die Lausitzer Glashütte AG produziert seit 140 Jahren im Werk Döbern und in der Manufaktur Krongut Barnstedt in Potsdam hochwertiges Kristallglas.

Die 132 Mitarbeiter wurden heute von Wienberg in einer Betriebsversammlung über die neuen Gegebenheiten informiert. „Die Belegschaft steht hinter dem Unternehmen“, so Wienberg. Nachdem die Beschäftigten seit Januar ihre Löhne und Gehälter nicht bekommen haben, wird sich der vorläufige Insolvenzverwalter umgehend um eine Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes bemühen.

Die Lausitzer Glashütte AG steckt nicht das erste Mal in der Krise. Das Unternehmen firmierte zu DDR-Zeiten unter dem Namen VEB Glaswerk Döbern. Mit der Wende wurde der Betrieb privatisiert. 1994 rutschte das Unternehmen zum ersten Mal in die Insolvenz. Ein neuer Gesellschafter übernahm den Betrieb und es erfolgte eine Umfirmierung in Glashütte Döbern GmbH. 2001 musste das Unternehmen erneut Insolvenz anmelden. Das russische Kombinat „Crystal Plant“ kaufte das Unternehmen. 2004 übernahm Siegfried Zabel die Mehrheit der Gesellschafteranteile. Ein Jahr darauf wurde die Glashütte Döbern GmbH umfirmiert in Lausitzer Glashütte AG. Aufgrund von Liquiditätsproblemen musste die Geschäftsführung erneut Insolvenzantrag stellen.

hww ist eine bundesweit tätige Kanzlei, die ausschließlich Insolvenz- und Zwangsverwaltungen übernimmt. Mit derzeit über 60 Berufsträgern und rund 275 Mitarbeitern an 20 deutschen Standorten ist hww einer der Branchenführer im Bereich der Insolvenzverwaltung in Deutschland. 15 Rechtsanwälte von hww werden aktuell an 54 Insolvenzgerichten in Deutschland als Treuhänder und Verwalter bestellt. Darüber hinaus verfügt hww über ein Netzwerk von renommierten Insolvenzspezialisten in Europa und den USA und damit über das Know-how, auch grenzüberschreitende Insolvenzverfahren effektiv zu betreuen.

Kontakt:

hww wienberg wilhelm

Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater

 

Berlin Bielefeld Bremen Chemnitz Dresden Erfurt Frankfurt/M. Halle/S. Hamburg Hannover Ingolstadt Kiel Leipzig Lübeck München Nürnberg Potsdam Rostock Ulm Würzburg

Amsterdam Barcelona Basel Budapest Bukarest London New York Paris Prag Rom Stockholm Warschau Wien

 

Jana Beyer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0351 34085-0

Fax: 0351 34085-5

E-Mail: Jana.Beyer@hww-kanzlei.de

www.hww-kanzlei.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell