Investor steigt mit Menold Bezler bei insolventer SiTec Präzisionstechnik ein

20.10.2020

Stuttgart, 19. Oktober 2020

Die Gläubigerversammlung der insolventen SiTec Präzisionstechnik Handels- & Produktionsgesellschaft mbH aus Korntal-Münchingen hat einer Investorenlösung zum Stichtag 1. September 2020 zugestimmt, mit der die 35 verbliebenen Arbeitsplätze erhalten bleiben. Der Spezialist für Zerspanungstechnik stellte Ende Januar 2020 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. In der Zwischenzeit führte Insolvenzverwalter Jochen Sedlitz das Unternehmen erfolgreich fort.

Das Verfahren begann unter schwierigen Bedingungen. Erhebliche Umsatzrückgänge in den vergangenen Jahren unter anderem bedingt durch Überspannungs- und Brandschäden an Maschinen erforderten einen größeren Personalabbau. Dies gelang zum 1. April 2020 durch den freiwilligen Wechsel von rund 40 Mitarbeitern in eine Transfergesellschaft. Corona-bedingte Fortführungsprobleme erschwerten eine seriöse Unternehmensplanung. Trotz dieser Rahmenbedingungen freut sich Sedlitz, dass es dank der Mitarbeiter, Kunden und dem Gesellschafter gelungen ist, „ein Fortführungskonzept zu erstellen, das uns die Luft gab, den Betrieb zumindest bis zum Sommer ohne Verluste fortzuführen.“

Seit September firmiert das Unternehmen nun unter dem Namen Alpha Fertigungstechnik GmbH am selben Standort. Unter der Leitung von Geschäftsführer Dejan Josic wird das neu gegründete Unternehmen auf das vorhandene Know-How aufbauen und die bestehenden Geschäftsfelder erweitern. Die Gesellschafterin Sigloch Management & Beteiligungs GmbH & Co. KG stellt weiterhin hochmoderne Technologie und Produktionsflächen zur Verfügung, um komplexe technische Herausforderungen in Klein-, Mittel- und Großserie abbilden zu können. Josic sieht die Auftragslage und Zukunft des Unternehmens positiv: „Wir konnten bereits den ersten neuen Großauftrag im mittleren einstelligen Millionensektor gewinnen. Große Bestandskunden sind uns treu geblieben. Weitere Investitionen und Geschäftsfelder stehen in der Planung bzw. sind kurz vor dem Abschluss“.

Berater SiTec Präzisionstechnik Handels- & Produktionsgesellschaft mbH:

Menold Bezler (Stuttgart): Jochen Sedlitz, Dr. Sebastian Mielke, Larissa Bauer (alle Insolvenzverwaltung), Dr. Alexandra Kierner (Distressed M&A)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell