Juve Awards 2020 – Noerr ist die beste Kanzlei für Insolvenz und Restrukturierung

30.10.2020

Frankfurt, 30. Oktober 2020.

Noerr ist „Kanzlei des Jahres für Insolvenz und Restrukturierung“ sowie „Kanzlei des Jahres im Norden“. Die Auszeichnungen wurde gestern Abend vom Branchenmagazin Juve vergeben.

Die Noerr-Praxisgruppe „Restrukturierung & Insolvenz“ hat ihre führende Position in den vergangenen Jahren systematisch ausgebaut und berät zu nahezu allen großen Unternehmensinsolvenzen und -restrukturierungen. Dazu zählen u.a. die Insolvenzen der Wirecard AG und von Thomas Cook sowie die erfolgreiche Sanierung der Fluglinie Condor im Schutzschirmverfahren. „All diese Erfolge sind die Früchte einer strategischen Weitsicht“, betont Juve.

Bereits vor der Corona-Krise verzeichneten die Restrukturierungsexperten der Kanzlei insbesondere in den Kernberatungsbereichen – der Beratung im klassischen Insolvenzrecht im Rahmen von Unternehmenssanierungen sowie bei Distressed-Transaktionen – eine stark anziehende Nachfrage. Mit Simone Schönen in Hamburg und Dr. Dorothee Prosteder in München haben zudem 2019 gleich zwei renommierte Sanierungsexpertinnen die Praxisgruppe extern verstärkt. Die von Dr. Thomas Hoffmann und Dr. Martin Kleinschmitt geleitete Praxisgruppe ist spezialisiert auf komplexe außergerichtliche und gerichtliche Sanierungslösungen. Das Team berät bei Unternehmenssanierungen Gläubiger(gruppen) und Investoren, ebenso wie schuldnerische Unternehmen und ihre Organe. Das Angebot wird ergänzt durch die Noerr Consulting AG für operative und betriebswirtschaftliche Restrukturierung und die TEAM Treuhand GmbH für Sanierungstreuhandschaften.

Mit einem weiteren Award in der Kategorie „Kanzlei des Jahres im Norden“ würdigt Juve den erfolgreichen Auf- und Ausbau des von Dr. Volker Land und Dr. Christoph Spiering geleiteten Hamburger Standorts der Kanzlei. Aus dem erst 2017 eröffneten Büro heraus wurde u.a. die Übernahme der HSH Nordbank durch den Noerr-Mandanten und Private-Equity-Investor J.C. Flowers gesteuert. Auch die Bauer Media Group vertraut im Rahmen von M&A-Transaktionen in Deutschland und international regelmäßig auf Noerr Hamburg.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell