Kirkland & Ellis International LLP berät Summit Partners und TA Associates beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung am Onlinespiele-Entwickler Bigpoint

29.04.2011

München. Kirkland & Ellis International LLP hat von den Private Equity Investoren Summit Partners und TA Associates beratene Fonds beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Bigpoint Gruppe für einen Kaufpreis in Höhe von EUR 350 Millionen beraten. Bigpoint (www.bigpoint.net) ist Europas zweitgrößtes Onlinespiele-Unternehmen, und betreibt das größte Online-Spiele Portal in Deutschland. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigung.

Dem Kirkland Team gehörten die Corporate Partner Dr. Jörn Schnigula, Dr. Jan Schinköth (beide München), James Learner, Matthew Dean und Rory Mullarkey (alle London), die Tax Partner Dr. Oded Schein (München), Sophie Allen (London), Mike Carew (Chicago), sowie die Münchener Corporate Associates Dr. Daniel Wied, Dr. Hermann-Mathias Bröcker, Dirk Kramer und Sylvia Strumpler an.

Kirkland & Ellis ist regelmäßig für Summit Partners bei Transaktionen auf der ganzen Welt tätig, zuletzt u.a. beim Erwerb von Ogone SA, der Kapitalinvestition in Winshuttle Holdings und der Rekapitalisierung der M/A-COM Technology Solutions Holdings, Inc.

Über Summit Partners

Summit Partners (www.summitpartners.com) ist ein Private Equity und Venture Capital Investor mit Büros in Boston, Palo Alto und London, und investiert in schnell aufsteigende Unternehmen. Summit Partners sucht nach herausragenden Management-Teams, die ihre Unternehmen zu Rentabilität und Marktvorherrschaft geführt haben, und stellt Kapital bereit für Entwicklung, Sanierung und Management Buyouts. Gegründet im Jahr 1984, haben Summit Partners Fonds fast USD 11 Milliarden Kapital in Private Equity, Venture Capital und anderen Fonds aufgenommen. Summit Partners Fonds haben mehr als 320 Gesellschaften in verschiedenen Ländern und Industriezweigen wie z. B. Technik, Bildung, unternehmensbezogene Dienstleistungen, Gesundheitswesen, Verbrauchs- und Industrieprodukte u.a. finanziert.

Über TA Associates

TA Associates (www.ta.com) ist einer der größten und erfahrensten mittelständischen Private Equity Investoren. Mit Büros in Boston, Menlo Park, London und Mumbai leitet TA Associates Übernahmen von und Rekapitalisierungen von Minderheitsbeteiligungen in profitablen Unternehmen in den Bereichen Technik, Finanz- und unternehmensbezogene Dienstleistungen, Gesundheitswesen und Verbrauchsgüterindustrie. Gegründet im Jahr 1968, verfügt TA Associates über ca. USD 16 Milliarden Kapital, das bisher in über 400 Portfolio- Gesellschaften investiert wurde.

Über Kirkland & Ellis

Kirkland & Ellis (www.kirkland.com), mit weltweit rund 1.500 Anwälten, gehört zu den führenden Wirtschaftskanzleien und berät in allen Bereichen des Wirtschaftrechts, insbesondere Gesellschaftsrecht, Private Equity, Mergers & Acquisitions, Restrukturierung/Insolvenz, Banking/Finance, Gewerblicher Rechtsschutz, Steuerrecht und Prozesse/Schiedsverfahren. Die Kanzlei unterhält Büros in Chicago, Hongkong, London, Los Angeles, München, New York, Palo Alto, San Francisco, Shanghai und Washington D.C. Im Münchner Büro sind derzeit etwa 30 Anwälte beschäftigt, die vor allem auf Gesellschaftsrecht, Private Equity und Mergers & Acquisitions, Restrukturierung / Insolvenz, Akquisitionsfinanzierung und Steuerrecht spezialisiert sind.

Pressekontakt

Dr. Jörn Schnigula, Partner
Kirkland & Ellis International LLP
Maximilianstraße 11
80539 München
Tel: +49(0)89 2030 6000
Fax: +49(0)89 2030 6100
joern.schnigula@kirkland.com

Petra Berner, Information Services Coordinator
Kirkland & Ellis International LLP
Maximilianstraße 11
80539 München
Tel.: +49(0)89 2030 6000
Fax: +49(0)89 2030 6100
petra.berner@kirkland.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2023 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell