Kirkland & Ellis International LLP berät TowerBrook beim Verkauf von PolymerLatex

17.12.2010

München. Kirkland & Ellis International LLP hat TowerBrook Capital Partners beim Verkauf der PolymerLatex Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbH an Yule Catto & Co plc beraten. Der Transaktionswert beträgt insgesamt Euro 443 Millionen. Die PolymerLatex Gruppe, mit Hauptsitz in Marl, Deutschland, ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Polymerdispersionen. Yule Catto & Co plc, mit Sitz in Harlow, Essex, Großbritannien, hält bereits ein Unternehmen im Polymerbereich. Der Kaufvertrag wurde am 13. Dezember 2010 unterzeichnet. Die Transaktion, die noch der Zustimmung der Kartellbehörden und der Gesellschafter bedarf, wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2011 vollzogen werden.

Dem Kirkland Team, unter der Federführung der Corporate Partner Erik Dahl und Christian Iwasko, gehörten die Partner Christopher Field, Pierre-André Dubois, Neel Sachdev, Dominik Stühler, Stephanie Biggs und Dr. Roderic Pagel, sowie die Associates Jacqueline James, Nicole Schlatter, Dr. Daniel Wied, Bryan Robson, John MacGarty, Anja-Charlotte Wagner und Dr. Ulf Kieker an.

Über TowerBrook Capital Partners

TowerBrook Capital Partners L.P. (www.towerbrook.com) ist eine Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von 5 Milliarden US$. Das Unternehmen unterhält Büros in New York, London und San Francisco und konzentriert sich auf Beteiligungen an nordamerikanischen und europäischen Firmen. TowerBrook verfolgt vor allem kontrollorientierte Private-Equity-Investments in große und mittlere Unternehmen und arbeitet dabei, oft in besonders komplexen Situationen, mit kompetenten Managementteams zusammen.

Über Kirkland & Ellis

Kirkland & Ellis (www.kirkland.com), mit weltweit etwa 1.500 Anwälten, gehört zu den führenden Wirtschaftskanzleien und berät in allen Bereichen des Wirtschaftrechts, insbesondere Gesellschaftsrecht, Private Equity, Mergers & Acquisitions, Restrukturierung/Insolvenz, Banking/Finance, Gewerblicher Rechtsschutz, Steuerrecht und Prozesse/Schiedsverfahren. Die Kanzlei unterhält Büros in München, Chicago, Hongkong, London, Los Angeles, New York, Palo Alto, San Francisco, Shanghai und Washington, D.C. Im Münchner Büro sind derzeit 27 Anwälte beschäftigt, die vor allem auf Private Equity und Mergers & Acquisitions, Restrukturierung/Insolvenz, Akquisitionsfinanzierung und Steuerrecht spezialisiert sind.

Pressekontakt

Erik Dahl, Partner
Kirkland & Ellis International LLP
Maximilianstraße 11
80539 München
Telefon: (089) 2030 6000
Telefax: (089) 2030 6100
erik.dahl@kirkland.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2023 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell