KÜBLER: Insolvenzverfahren über Friedrich Schulze eröffnet

24.10.2008

KÜBLER

Berlin, 23. Oktober 2008 – Über die Gesellschaften der Spedition „Friedrich Schul-ze“ ist das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Insolvenzverwalter sind die Ber-liner Rechtsanwälte Dr. Bruno M. Kübler und Sebastian Laboga, die bereits als vorläufige Verwalter eingesetzt waren. Kübler und Laboga werden die Geschäfts-betriebe weiter fortführen.

Mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens ist die Verwaltungs- und Verfügungsbefugnis über das Unter-nehmen nun vollständig auf die beiden Insolvenzverwalter übergegangen. Für Kunden und Mitarbeiter hat dies keine unmittelbaren Auswirkungen: „Der Geschäftsbetrieb läuft unverändert weiter“, sagte Insolvenzverwalter Kübler. „Die Kunden stehen weiterhin zum Unternehmen und die Auslastung durch die Hochsaison bei unseren Kunden in der Süßwarenindustrie ist wie erwartet gut. Dadurch ist ausrei-chend Liquidität für eine Fortführung vorhanden.“

Ab Eröffnung können damit auch die Löhne und Gehälter der rund 1.800 Mitarbeiter wieder aus er-wirtschafteten Überschüssen gezahlt werden. Die Mitarbeiterbezüge waren während des vorläufigen Insolvenzverfahrens durch das Insolvenzgeld vorfinanziert worden. Das Berliner Traditionsunterneh-men hatte Ende August Insolvenz angemeldet. Die beiden vorläufigen Verwalter hatten sich zunächst darauf konzentriert, durch Gespräche mit Lieferanten und Kunden die Aufrechterhaltung des Ge-schäftsbetriebs zu sichern. Alle Vertragspartner hatten zugesagt, weiter mit Schulze zusammenzuar-beiten.

Die Insolvenzverwalter planen nun, weitere Sanierungsmaßnahmen für das Unternehmen einzuleiten.

Insbesondere in einer Konzentration auf die Kerndienstleistungen sehen sie Potenzial: „In Wachstums-sparten wie der Kontraktlogistik ist Schulze sehr gut aufgestellt“, so Laboga.

KÜBLER

Rechtsanwälte • Insolvenzverwalter • Wirtschaftsprüfer • Steuerberater

 

Berlin Chemnitz Dessau Dresden Erfurt Essen Frankfurt a.M. Freiburg Hamburg

Hannover Heilbronn Hof Köln Leipzig/Halle Lübeck Mannheim Mönchengladbach

München Nürnberg Offenburg Passau Ravensburg Rostock Stuttgart Wuppertal

 

 

KÜBLER

ist eine der führenden deutschen Insolvenzverwaltungskanzleien. Sie betreut durch ihren Gründer und Namensgeber Dr. Bruno M. Kübler sowie weitere siebzehn Verwalter zahlreiche Großverfahren und ist auch in grenzüberschreitenden Insolvenzfällen in Europa und den USA aktiv. Mit über 50 Berufsträgern und rund 200 Mitarbeitern an insgesamt 26 Standorten gehört KÜBLER zum Kreis der renommierten auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Kanzleien in Deutschland.

 

 

 

 

 

Pressekontakt:

Sebastian Glaser

möller pr GmbH

Telefon: +49 (0)221 80 10 87-80

Email: sg@moeller-pr.de

www.moeller-pr.de

Christoph Möller

möller pr GmbH

Telefon: +49 (0)221 80 10 87-87

Mobil: +49 (0)179 100 90 80

Email: cm@moeller-pr.de

www.moeller-pr.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell