KÜBLER: Rechtsanwalt Dr. Bruno M. Kübler vorläufiger Insolvenzverwalter der Thielert Aircraft Engines GmbH

28.04.2008

KÜBLER

Dresden, 25. April 2008. Das Amtsgericht Chemnitz hat gestern Abend Dr. Bruno

M. Kübler, Rechtsanwalt und Seniorpartner der Insolvenzrechtskanzlei KÜBLER,

zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der „Thielert Aircraft

Engines GmbH“ mit Sitz in Lichtenstein bei Chemnitz bestellt.

Dazu erklärt Dr. Kübler:

„Mein Ziel ist es, den Betrieb der Thielert Aircraft Engines GmbH fortzuführen, um sowohl die

Interessen der Gläubiger wahrzunehmen als auch möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten. Die

Thielert Aircraft Engines GmbH ist trotz der aktuellen Krise ein international renommiertes

Unternehmen, das in der Konstruktion und im Bau von Flugzeugmotoren eine führende Position

einnimmt. Zudem ist das Unternehmen integraler Teil einer internationalen Wertschöpfungskette.

Insofern sehe ich gute Chancen, das Unternehmen zu erhalten. Ich habe bereits erste Kontakte zu

den Hauptgläubigern aufgenommen und werde ab sofort Gespräche mit möglichen Investoren führen.

In den nächsten Tagen besteht meine Aufgabe dem gesetzlichen Auftrag folgend darin, die

Vermögenslage des Unternehmens zu analysieren. Da ich mir erst ein Bild der Lage machen muss,

bitte ich die Medien um etwas Geduld. Ich werde jedoch in Kürze – schon in der nächsten Woche –

die Öffentlichkeit über den Stand der Dinge sowie über die weiteren Schritte informieren.

Was die Vorwürfe der Bilanzfälschung und sonstige strafrechtlich relevante Tatbestände anbelangt,

werde ich mit meinen Möglichkeiten zur Aufklärung beitragen.“

Über Bruno M. Kübler:

Dr. Bruno M. Kübler (Jg. 1945) ist einer der renommiertesten deutschen Insolvenzverwalter. Er ist

Gründer und Seniorpartner der auf Insolvenzverwaltung spezialisierten Kanzlei KÜBLER, die zu den

führenden deutschen Insolvenzrechtskanzleien gehört und deutschlandweit an 27 Standorten

vertreten ist. Seit 1978 als Insolvenzverwalter tätig, hat Dr. Kübler über 1.000

Unternehmensinsolvenz-Verfahren betreut, darunter zahlreiche Produktionsunternehmen wie

Werkzeugmaschinenbauer (HECKERT), Automobilzulieferer (Sachsenring), Motorradhersteller (MuZ)

sowie im Bereich des Handels z.B. die Konsumgenossenschaft Ostsachsen oder die Buchhandelskette

Bouvier. Zudem verfügt Dr. Kübler über einschlägige Erfahrungen in der Flugzeugbranche. Zuletzt hat

Dr. Kübler den brandenburgischen Flugzeugbauer Aquila saniert.

Nähere Angaben unter www.kuebler-gbr.de/cgi-bin/partner/partnerlist.cgi

Pressekontakt:

Christoph Möller

möller pr GmbH

Telefon: +49 (0)221 80 10 87-87

Mobil: +49 (0)179 100 90 80

Email: cm@moeller-pr.de

www.moeller-pr.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell