Latham & Watkins berät Yapily bei Erwerb von finAPI

13.05.2022

Frankfurt, 12. Mai 2022 – Latham & Watkins LLP hat den Open Banking-Infrastrukturanbieter Yapily bei der Übernahme von finAPI, dem führenden Anbieter von Open-Banking-Lösungen in Deutschland, beraten.

Verkäufer ist unter anderem die SCHUFA. Durch den Kauf wird Yapily zur größten Open-Banking-Zahlungsplattform in Europa. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen und wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2022 abgeschlossen sein.

 

Latham & Watkins LLP hat mit folgendem Team beraten:

Dr. Sebastian Pauls (Partner, Frankfurt, Federführung), Dr. Sophia Probst (Associate, München beide Corporate), Dr. Markus E. Krüger (Partner), Lasse Winzer (Associate, beide Bankaufsichtsrecht, beide Frankfurt), Dr. Susan Kempe-Müller (Partner), Pia Sösemann, Daniela Jaeger (beide Associate, alle Corporate/IP), Joachim Grittmann (Counsel, Regulatory, Frankfurt), Dr. Max Hauser (Partner, Frankfurt), Dr. Jana Dammann de Chapto (Counsel, Hamburg), Alisia Haber, Helena Hofmann (beide Associate, Frankfurt, alle Kartellrecht), Christian Jahn (Partner, Bank- und Finanzrecht), Stefan Süß (Partner), Dr. Ulf Kieker (Counsel), Dr. Felicitas Mayer-Theobald (Associate, alle Steuerrecht), Dr. Kristina Steckermeier (Associate, Arbeitsrecht, alle München), Kendall Burnett (Partner), Adam Ray (Associate, beide Arbeitsrecht), Aimee Godfrey, Samantha Si (beide Associate, beide Corporate, alle London)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell