Lieser Rechtsanwälte: Insolventes Autohaus Tumbi Schmidt GmbH strebt Sanierung und Betriebsfortführung an

04.09.2015

- Geschäftsbetrieb des VW- und Audi-Vertragspartners läuft uneingeschränkt weiter -

- Löhne und Gehälter bis Ende Oktober 2015 gesichert -

Koblenz/Boppard, 03.09.2015. Das alteingesessene Autohaus Tumbi Schmidt GmbH aus Boppard-Bad Salzig hat am 02.09.2015 beim Amtsgericht Koblenz einen Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Gericht Rechtsanwalt Jens Lieser von der Kanzlei LIESER Rechtsanwälte aus Koblenz bestellt.

Der Geschäftsbetrieb des in der Region bekannten VW- und Audi-Markenhändlers läuft trotz Insolvenz uneingeschränkt weiter. Der vorläufige Insolvenzverwalter ist nach erster Einschätzung zuversichtlich, dass das in zweiter Generation geführte Autohaus im Zuge des Insolvenzverfahrens saniert und fortgeführt werden kann. „Ich sehe durchaus Chancen für einen Neubeginn, denn das Unternehmen ist im Kern sanierungsfähig. Das Traditionshaus steht für hervorragenden Service, zufriedene Kunden und hoch motivierte Mitarbeiter“, sagt Jens Lieser. Erste Gespräche über eine Betriebsfortführung seien bereits geführt worden. Des Weiteren wird Lieser jetzt umgehend Gespräche mit Lieferanten, Handelspartnern und Banken aufnehmen. Ziel sei neben der Fortführung und Sanierung des Autohauses der Erhalt möglichst vieler Arbeitsplätze.

Die Löhne und Gehälter der 34 Mitarbeiter sind bis Ende Oktober 2015 durch das Insolvenzgeld gesichert. Der vorläufige Insolvenzverwalter hat bereits die Insolvenzgeldvorfinanzierung bei der Bundesagentur für Arbeit beantragt.

Der hohe Margendruck im Automobilhandel und Altlasten aus vormals bestehenden Händlerverträgen haben das Autohaus Tumbi Schmidt in die wirtschaftliche Schieflage gebracht. Das Traditionshaus wurde im Jahre 2006 von der Volkswagen AG für die bestehende 50-jährige Partnerschaft ausgezeichnet.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell