Linklaters berät Bankenkonsortium bei Kapitalerhöhung von Colonia Real Estate AG

31.05.2007

Linklaters

Linklaters hat die UBS Limited als Sole Global Coordinator, Merrill Lynch International als Joint Bookrunner und Joint Lead Manager und Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG als Co-Lead Manager sowie die Silva Quandt Bank als Selling Agent im Zusammenhang mit der Bezugsrechtskapitalerhöhung der Colonia Real Estate AG beraten. Die Kölner Immobiliengesellschaft erhöhte ihr Grundkapital durch Ausgabe von 6.281.600 neuen Stammaktien aus genehmigtem Kapital von 15.704.000 EUR auf 21.985.600 EUR und erzielte im Rahmen eines mittelbaren Bezugsangebots einen Bruttoemissionserlös von ca. 179 Mio. EUR.

Das Linklaters-Team wurde von Dr. Herbert Harrer und Mark Devlin geführt und umfasste außerdem Dr. Claus Mößle, Dr. Florian Schultz, Jutta Nerrlich, Fabian Ehlers, Raymond Fisher, Ulli Janssen, Florian Wirth, Ingo Scherer, Olaf Thießen, Ulrich Johann und Tobias Klupsch.

Das Kapitalmarktteam von Linklaters berät Banken wie Emittenten bei der Gestaltung und Entwicklung verschiedenster Finanzierungsformen und bei der Verwirklichung ihrer innovativen Ideen - in klassischen und strukturierten Finanzierungsformen wie MTN Programmen oder Wandel- und Umtauschanleihen ebenso wie bei Börsengängen oder Kapitalerhöhungen. Dabei beraten die Teams auch bank- und versicherungsaufsichtsrechtliche sowie steuerliche Aspekte - in Frankfurt nach deutschem, englischem und US-Recht.

Zuletzt beriet Linklaters die UBS u.a. im Zusammenhang mit der erfolgreichen Emission von Wandelschuldverschreibungen durch Colonia Real Estate und bei der Finanzierung von mehreren Immobilienkäufen der Colonia Real Estate in diesem Frühjahr.

Kontakt:

Jan Beßling

 

 

+49 221 2091-344

 

 

jan.bessling@linklaters.com

 

 

 

 

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Linklaters ist eine Limited Liability Partnership (LLP) englischen Rechts.

 

 

 

 

Jan Beßling

 

 

PR Assistant

 

 

Linklaters LLP, Cologne

 

 

Tel: (+49) 221 2091 344

 

 

Fax: (+49) 221 2091 89344

 

 

jan.bessling@linklaters.com

 

 

www.linklaters.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell