Linklaters berät Freistaat Thüringen beim Verkauf von Jenoptik-Anteilen

12.12.2007

Linklaters

Der Freistaat Thüringen hat seinen 14,8-prozentigen Aktienanteil an der Jenoptik AG an die österreichische ECE Industriebeteiligungen GmbH verkauft. Dadurch ist die Privatisierung des Technologiekonzerns abgeschlossen.

Von ihrer Gründung 1991 bis zum Börsengang 1998 war Thüringen alleiniger Anteilseigner der Jenoptik. Nach der Aktienplatzierung an der Frankfurter Wertpapierbörse reduzierte sich der Anteil des Freistaates schrittweise auf 14,8 Prozent.

Ein Linklaters Team unter Führung von Dr. Herbert Harrer hat das thüringische Finanzministerium bei der Transaktion beraten. Weiteres Teammitglied war Ulli Janssen (beide Kapitalmarktrecht).

Linklaters berät Banken und Emittenten bei der Entwicklung neuer Finanzierungsformen und der Umsetzung innovativer Ideen - in klassischen und strukturierten Finanzierungsformen wie MTN Programmen oder Wandel- und Umtauschanleihen ebenso wie bei Akquisitionsfinanzierungen, Konsortialkrediten, Börsengängen oder Kapitalerhöhungen. Im Frankfurter Büro berät die Kanzlei nach deutschem, englischem und US-Recht.

Kontakt:

Daniel Reitz +49 221 2091-344

daniel.reitz@linklaters.com

 

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Linklaters ist eine Limited Liability Partnership (LLP) englischen Rechts.

 

Daniel Reitz

PR Assistant

Linklaters LLP, Cologne

 

Tel: (49-221) 2091 - 344

Fax: (49-221) 2091 - 89344

daniel.reitz@linklaters.com

www.linklaters.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell