Linklaters berät Hansainvest beim Erwerb einer Logistikimmobilie in England

06.10.2008

Linklaters

Hansainvest hat im englischen Leicester für seinen Spezialfonds “Hansareal 1“ eine Logistikimmobilie für rund 38 Millionen Euro erworben. Das gesamte Areal umfasst eine Fläche von etwa 76.000 qm. Auf dem Gelände befinden sich ein Bürogebäude und ein Warenlager mit insgesamt rund 32.000 qm Mietfläche. Das Objekt wurde vergangenes Jahr fertig gestellt und ist bis 2027 an die Office Depot International UK Limited vermietet.

Ein internationales Linklaters-Team unter Führung von Joe Conder (Immobilienrecht, London) hat Hansainvest bei der Transaktion umfassend beraten. Weitere Teammitglieder waren Roland Fabian und Marc-Oliver Banzhaf (beide Immobilien- und Steuerrecht/Investment, Frankfurt) sowie Melissa Bolton (Immobilienrecht, London).

Linklaters berät Banken, nationale und internationale Immobilienfonds, Investoren, Projektentwickler und Bauträger mit umfassendem rechtlichem Projektmanagement rund um die Immobilie - von der Planung bis zur steueroptimierten Verwertung.

Kontakt:

Frank Knabe +49 69 71003 - 467

frank.knabe@linklaters.com

Daniel Reitz +49 211 22977 - 344

daniel.reitz@linklaters.com

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Linklaters ist eine Limited Liability Partnership (LLP) englischen Rechts.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell