Linklaters berät RheinEnergie bei 300 Mio. EUR-Beteiligungserwerb an MVV Energie

30.05.2007

Linklaters

Der Hauptausschuss der Stadt Mannheim empfahl am 24. Mai 2007 einstimmig die Übernahme von 16,1 Prozent der Anteile an der MVV Energie AG, Mannheim, durch die RheinEnergie AG, Köln. Der Kaufpreis beträgt rund 300 Mio. EUR. Vorangegangen war ein detailliertes Bieterverfahren. Die RheinEnergie AG wird beim Erwerb der MVV-Beteiligung von Linklaters beraten.

Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Gremien und Genehmigungsbehörden.

Mit der Kooperation wollen die Energieunternehmen künftig in der fossilen und regenerativen Stromerzeugung, bei Beschaffung und Energiehandel, Abrechnung, Mess- und Zählerwesen sowie bei Energie-Dienstleistungen zusammenarbeiten.

Das Linklaters-Team unter der Führung von Hans-Ulrich Wilsing umfasste Sebastian Goslar (beide Corporate/M&A) und Dr. Daniela Seeliger (Kartellrecht).

Linklaters berät bei Übernahmen in internationalen Teams mit Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern von der Strukturierung der Transaktion über die Durchführung des Angebots und dessen Abwicklung bis zur Erstellung sämtlicher Verträge. Zuletzt hat die Kanzlei u. a. beraten:

o Suzlon Energy bei erfolgreichem Übernahmeangebot für Repower Systems AG,

o IBS AG bei Übernahmeangebot durch Siemens,

o Linos AG bei Übernahme durch Qioptiq Gruppe,

o Husqvarna AB bei Übernahme von Gardena für 730 Mio. EUR.

Kontakt:

Jan Beßling

 

 

+49 221 2091-344

 

 

jan.bessling@linklaters.com

 

 

 

 

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Linklaters ist eine Limited Liability Partnership (LLP) englischen Rechts.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell