Linklaters berät Sparkassen-Finanzgruppe bei Auffanglösung für SachsenLB's Ormond Quay Conduit über 17 Mrd. Euro

04.09.2007

Linklaters

Die von der Sparkassen Finanzgruppe gewährte Liquidität fängt das von der SachsenLB und der Sachsen LB Europe plc mit Liquiditätszusagen besicherte irische Conduit Ormond Quay auf.

Dr. Kurt Dittrich, der das Linklaters-Team bei der umfassenden Beratung der Sparkassen-Finanzgruppe führte: „Aufgrund der schwierigen Marktsituation war hier schneller, auf die speziellen Bedürfnisse der Parteien zugeschnittener Rechtsrat gefragt."

Das Linklaters-Team umfasste außerdem Barbara Lauer, Friso Heukamp (alle Structured Finance) sowie Dr. Jan Endler, Dr. Moritz Püstow und Ron Lipka (alle EU- und Beihilferecht).

Kontakt:

Daniel Reitz +49 221 2091-344

daniel.reitz@linklaters.com

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Linklaters ist eine Limited Liability Partnership (LLP) englischen Rechts.

Daniel Reitz

PR Assistant

Linklaters LLP, Cologne

 

Tel: (49-221) 2091 - 344

Fax: (49-221) 2091 - 89344

 

daniel.reitz@linklaters.com

www.linklaters.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell