Linklaters erneut zur Europäischen Kanzlei des Jahres für Steuerrecht ernannt

29.05.2007

Linklaters

Linklaters ist bei den "European Tax Awards 2007" des renommierten Fachmagazins International Tax Review erneut zu Europas Kanzlei für Steuerrecht ernannt worden. Die Kanzlei wurde damit bereits im zweiten Jahr in Folge für marktführende steuerrechtliche Beratung bei Fusionen und Übernahmen, strukturierter Finanzierung und in Steuerstreitverfahren ausgezeichnet.

Dr. Sebastian Benz, Leiter Steuerrecht in Deutschland:

“Durch die Konzentration auf unsere Schwerpunkte, die steuerliche Strukturierung von Unternehmenstransaktionen, von Finanzierungen und Finanzprodukten, haben wir in den vergangenen zwölf Monaten noch mehr M&A- und Structured Finance-Transaktionen, aber auch eine steigende Zahl von steuerlichen Prozessverfahren beraten. Ich freue mich, dass wir erneut unsere führende internationale Expertise im Steuerrecht deutlich machen konnten, die zu einem wirklichen Mehrwert für Mandanten führt."

Das deutsche Steuerteam von Linklaters umfasst insgesamt rund 70 Anwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftswissenschaftler.

Beratungsschwerpunkte sind Unternehmenskäufe, Umstrukturierungen, insbesondere nach Unternehmenskäufen (Integration), Immobilientransaktionen, Privatisierungen, Konzernverrechnungspreise, strukturierte Finanzierungen, Kapitalmarktprodukte, Strukturierung von Private Equity, Mezzanine-, Immobilien- und Medienfonds, Strukturierung von Investments in Opportunity Fonds, Umsatzsteuer, steuerliche Prozessführung, einschließlich vorgeschalteter Beratung bei Betriebsprüfungen.

Die O&R Oppenhoff & Rädler AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft ergänzt die Expertise in Unternehmens- und Asset-Bewertung, internationaler Rechnungslegung und Sonderprojekten. Die O&R Corporate Finance Beratungsgesellschaft mbH berät bei Unternehmensfinanzierung und -bewertung.

2005 wurde Linklaters in Deutschland vom Fachmagazin Juve zur Kanzlei des Jahres für Steuerrecht ausgezeichnet.

Kontakt:

Jan Beßling

 

 

+49 221 2091-344

 

 

jan.bessling@linklaters.com

 

 

 

 

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Linklaters ist eine Limited Liability Partnership (LLP) englischen Rechts.

 

 

 

 

www.linklaters.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell