Linklaters: International renommierter Energierechtler Prof. Dr. Jürgen Baur wird 70

14.09.2007

Linklaters

Der international renommierte Energierechtler Prof. Dr. Jürgen Baur wird am 12. September 70 Jahre alt. Prof. Dr. Baur war u.a. Direktor des Instituts für Energierecht an der Universität Köln und ist Autor zahlreicher bekannter Schriften, u.a. eines Standardlehrbuchs für das Sachenrecht. Seit 2002 arbeitet er als Rechtsanwalt und Of Counsel bei Linklaters und berät Unternehmen insbesondere im deutschen und europäischen Energierecht.

Dr. Kai Uwe Pritzsche, Leiter des Bereichs Regulierte Märkte/Energierecht bei Linklaters: „Prof. Dr. Baur ist seit vielen Jahren entscheidend an der Entwicklung des deutschen Wirtschaftsrechts und des rechtlichen Rahmens zur Liberalisierung des Energiesektors beteiligt. Wir freuen uns, dass unsere Mandanten von seiner Erfahrung und Expertise profitieren können.“

Prof. Dr. Jürgen Baur habilitierte sich 1972 in München mit einer auch heute noch grundlegenden Arbeit über den Missbrauchstatbestand im Kartellrecht. Anschließend lehrte er an der Universität Hamburg und hatte seit 1988 an der Universität zu Köln den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Recht der Europäischen Gemeinschaften inne. Dort war er zuletzt u.a. Direktor des Instituts für das Recht der Europäischen Gemeinschaften sowie Mitleiter des Rechtszentrums für europäische und internationale Zusammenarbeit.

Neben seiner Lehrtätigkeit zeichnete er sich durch zahlreiche wichtige Veröffentlichungen im Energierecht, Kartellrecht, Europarecht, Sachenrecht und zu anderen Bereichen des Zivil- und Wirtschaftrechts aus. Außerdem war er als Richter am OLG Hamburg tätig und beriet die Bundesregierung, ausländische Regierungen und Wirtschaftsunternehmen zu zahlreichen Gesetzgebungsverfahren und anderen Rechtsfragen im In- und Ausland. Zuletzt hat er im Energierecht zahlreiche Unternehmen zur Gestaltung der Anreizregulierung sowie zur rechtlichen Entflechtung des Energiesektors bis hin zum “Ownership Unbundling“ beraten.

Zu Ehren von Prof. Dr. Jürgen Baur veranstaltet die rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln gemeinsam mit Linklaters ein Symposium mit Vorträgen aus Wissenschaft und Wirtschaftspraxis.

Kontakt:

Daniel Reitz +49 221 2091-344

daniel.reitz@linklaters.com

 

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Linklaters ist eine Limited Liability Partnership (LLP) englischen Rechts.

 

Daniel Reitz

PR Assistant

Linklaters LLP, Cologne

 

Tel: (49-221) 2091 - 344

Fax: (49-221) 2091 - 89344

 

daniel.reitz@linklaters.com

www.linklaters.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell