Linklaters ist Kanzlei des Jahres bei Chambers und Financial News

19.11.2007

Linklaters

Die internationale Sozietät wurde jetzt bei den Financial News Legal Awards in London als Kanzlei des Jahres ausgezeichnet. Bei den Chambers Global Awards erhielt sie den Titel als Globale Kanzlei des Jahres sowie als Kanzlei des Jahres im Mittleren Osten.

Die Financial News Legal Awards werden anhand einer Leserumfrage für Transaktionsberatung in den Bereichen Private Equity, Investmentbanken und strategische Investoren vergeben. Für den Gewinn der Auszeichnung als Kanzlei des Jahres war entscheidend, dass Linklaters im vergangenen Jahr die europäischen und asiatischen M&A-Rankings von Thomson Financial angeführt hat, sowie die Beratung beim außerordentlich anspruchsvollen GUS-Demerger. Aufsteiger des Jahres ist Jonathan Woolf, Managing Associate im Londoner Linklaters Büro.

Der renommierte Fachverlag Chambers Global würdigte mit dem Preis als Globale Kanzlei des Jahres insbesondere die Ausnahmestellung von Linklaters bei Transaktionen, die mehrere Jurisdiktionen und Fachbereiche umfassen: „Linklaters ist eine Kanzlei, die herausragende Fähigkeiten in verschiedenen Jurisdiktionen und Beratungsfeldern demonstriert; eine Kanzlei, die Qualität von den erfahrenen Partnern bis hin zu den Associates bietet; eine Kanzlei, die ergebnisorientiert zugunsten ihrer Mandanten arbeitet und vor allem eine Kanzlei, die in den letzten Jahren bewiesen hat, der Konkurrenz voraus zu sein.“

Außerdem wurde Linklaters Kanzlei des Jahres im Mittleren Osten. Die Sozietät habe sich nach der Büroeröffnung in Dubai im Februar 2006 innerhalb kürzester Zeit eine exzellente Reputation in dieser Region aufgebaut.

David Cheyne, Linklaters Senior Partner: „Die Auszeichnungen sind Lohn für unsere herausragenden Leistungen und zugleich die Bestätigung, dass wir unsere Mandanten weltweit bei ihren komplexesten Transaktionen innovativ und erfolgreich beraten. Diese hohe Qualität unserer Arbeit haben wir nun auch im Nahen Osten etabliert.“

Kontakt:

Daniel Reitz +49 221 2091-344

daniel.reitz@linklaters.com

 

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Linklaters ist eine Limited Liability Partnership (LLP) englischen Rechts.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell