Linklaters unterstützt USA-Stipendien

05.09.2007

Linklaters

Im Rahmen des Walter-Oppenhoff-Stipendiums unterstützt die internationale Sozietät zwei deutsche Nachwuchsjuristen mit je 7.500 Euro bei ihrem LL.M.-Studium in den USA. Die Berlinerin Stephanie Beer studiert an der Chicago Law School, der Siegener Nefail Berjasevic an der New York University.

Die Walter-Oppenhoff-Stiftung vergibt die Stipendien an deutsche Juristinnen und Juristen, die nach Abschluss ihres ersten oder zweiten Staatsexamens ein LL.M.-Studium in den Vereinigten Staaten aufnehmen wollen. Sie trägt der internationalen Arbeit von Dr. Walter Oppenhoff und Linklaters Rechnung.

Dr. Stephan König, Linklaters-Partner und Vorsitzender des Stiftungskuratoriums: „Wir freuen uns sehr über die große Zahl ausgezeichneter Bewerbungen, und dass wir daraus zwei bestens geeignete Stipendiaten bestimmen konnten. Ein solcher Auslandsaufenthalt ist für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung von hohem Wert.“

Stipendiat Nefail Berjasevic: „Das Stipendium ist ein großer Beitrag zu meinem Studium in den USA und damit ein wichtiger Bestandteil meiner Ausbildung.“

Jährlich werden bis zu drei Teilstipendien in Höhe von maximal 7.500 Euro vergeben. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 31. März.

Kontakt:

Daniel Reitz +49 221 2091-344

daniel.reitz@linklaters.com

 

Linklaters berät weltweit führende Unternehmen und Finanzinstitute im Wirtschafts- und Steuerrecht. Aus Büros in den wichtigen internationalen Wirtschafts- und Finanzzentren bieten wir unseren Mandanten Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Linklaters ist eine Limited Liability Partnership (LLP) englischen Rechts.

 

Daniel Reitz

PR Assistant

Linklaters LLP, Cologne

 

Tel: (49-221) 2091 - 344

Fax: (49-221) 2091 - 89344

daniel.reitz@linklaters.com

www.linklaters.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell