Lovells berät Interseroh bei Mehrheitsübernahme an internationalem Metallhändler Europe Metals

12.10.2007

Lovells

Lovells hat die börsennotierte Interseroh AG, den europaweit führenden Anbieter für das Stoffstrommanagement und einen der führenden Anbieter für das Stahl- und Metallrecycling, bei deren Mehrheitsübernahme an dem international agierenden, niederländischen Metallhändler Europe Metals b.v. sowie dessen Hongkonger Tochtergesellschaft Europe Metal Asia Ltd. beraten. Die Beteiligungen stehen noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörde. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die 1990 gegründete Europe Metals b.v. verfügt neben der Zentrale über drei Verladestationen in Deutschland, den Niederlanden und in Belgien. Mit der Übernahme gewinnt Interseroh Umsätze in Höhe von ca. 200 Mio. Euro hinzu. Bereits vor der Übernahme zählte die Kölner Interseroh-Gruppe rund 50 Verarbeitungs- und Handelsstandorte und verarbeitete im vergangenen Jahr ca. 3,3 Mio. Tonnen Stahl- und Metallschrotte.

Lovells-Team für Interseroh:

Federführung: Dr. Christoph Louven (Partner, Corporate, Düsseldorf),

Martin Sura (Partner, Kartellrecht, Düsseldorf), Johannes Buntjer (Partner, Corporate, Niederlande), Tobias Böckmann (Corporate, Düsseldorf), Daniel von Brevern (Kartellrecht, Düsseldorf), Klaas van Geijn (Corporate, Amsterdam), Charles Butcher (Corporate, Hong Kong), Barbara Quispel (Corporate, Amsterdam), Kersti Schrijvers (Environmental, Amsterdam), James Kong (Corporate, Hong Kong).

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lovells LLP

 

Dr. Christian Seidenabel

 

Untermainanlage 1

 

60329 Frankfurt am Main

 

Tel: 069 96236 636

 

Fax: 069 96236 100

 

E-Mail: christian.seidenabel@lovells.com

 

 

 

 

 

Über Lovells

 

Lovells LLP ist mit mehr als 3000 Mitarbeitern verteilt auf 26 Büros in Asien, Europa und den Vereinigten Staaten eine der führenden internationalen Anwalts-Sozietäten. Über 1.600 Rechtsanwälte bieten Unternehmen, Finanzinstituten und der öffentlichen Hand weltweit in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren Rechtsberatung auf höchstem Niveau. Wir beraten regelmäßig bei komplexen und internationalen Transaktionen sowie bei einigen der bedeutendsten handelsrechtlichen Streitfragen.Lovells (die "Firma") ist eine internationale Rechtspraxis und umfasst Lovells LLP und ihre zugehörigen Büros.

 

 

 

Lovells LLP ist als Limited Liability Partnership unter OC 323639 in England und Wales registriert. Registersitz: Atlantic House, Holborn Viaduct, London EC1A 2FG.

 

 

 

Die Bezeichnung Partner bezieht sich auf Mitglieder der Lovells LLP oder Mitarbeiter mit entsprechender Stellung und Qualifikation.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell