Lovells berät Parametric Technology (PTC) beim Erwerb der CoCreate Software GmbH

05.11.2007

Lovells

PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, hat einen Vertrag zum Erwerb der zum Portfolio von HBK Capital Management gehörenden CoCreate Software GmbH (Sindelfingen) abgeschlossen. Die Übernahme des Herstellers von PLM- und CAD-Modellierungslösungen erfolgt zu einem Preis von rund 250 Millionen US Dollar.

CoCreate beschäftigt 280 Mitarbeiter und hat weltweit über 5.000 Kunden, darunter Agilent, Canon, Fisher Controls, Fujitsu, HP, Liebherr, Matsushita Electric, NEC, Olympus, Phoenix Contact und Seiko Epson. Der Abschluss der Übernahme wird für Dezember 2007 erwartet, vorbehaltlich üblicher Closingbedingungen einschließlich der kartellrechtlichen Genehmigung.

PTC (Nasdaq: PMTC) ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen für das Product Lifecycle Management (PLM), Content Management und Dynamic Enterprise Publishing und betreut weltweit mehr als 50.000 Unternehmen. Zu den Kunden von PTC zählen die weltweit innovativsten Unternehmen in den Bereichen Fertigungsindustrie, Verlagswesen, Ingenieursdienstleistung, Pharma- und Biotechnologie sowie der Verwaltung und der öffentlichen Hand. PTC ist in den Aktienindizes S&P Midcap 400 und Russell 2000 gelistet.

Lovells hat PTC bei der Übernahme beraten.

Lovells Team für PTC:

Prof. Dr. Wolfgang Büchner, Partner (IPMT, München, Federführung)

Partner: Stephan Geibel (Tax und Corporate, München); Dr. Volker Geyrhalter (Corporate, München); Hendrik Kornbichler (Arbeitsrecht, München), Dr. Martin Sura (Kartellrecht, Düsseldorf).

Associates: Dr. Undine von Diemar, Karen Jacobsen, Alexandra Heyn, Thomas Helbing (alle IPMT München), Dr. Nikolas Zirngibl, Thomas Weber (beide Corporate, München), Ingmar Doerr (Tax, München), Dr. Raimund Lange (Arbeitsrecht, München), Marcus Busch (Grundstücksrecht, München), Dr. Ann-Christine Hamisch, (Pensions, München), Dr. Daniel von Brevern (Kartellrecht, Düsseldorf).

Über Lovells

Lovells LLP ist mit mehr als 3000 Mitarbeitern verteilt auf 26 Büros in Asien, Europa und den Vereinigten Staaten eine der führenden internationalen Anwalts-Sozietäten. Über 1.600 Rechtsanwälte bieten Unternehmen, Finanzinstituten und der öffentlichen Hand weltweit in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren Rechtsberatung auf höchstem Niveau. Wir beraten regelmäßig bei komplexen und internationalen Transaktionen sowie bei einigen der bedeutendsten handelsrechtlichen Streitfragen.Lovells (die "Firma") ist eine internationale Rechtspraxis und umfasst Lovells LLP und ihre zugehörigen Büros.

Lovells LLP ist als Limited Liability Partnership unter OC 323639 in England und Wales registriert. Registersitz: Atlantic House, Holborn Viaduct, London EC1A 2FG.

Die Bezeichnung Partner bezieht sich auf Mitglieder der Lovells LLP oder Mitarbeiter mit entsprechender Stellung und Qualifikation.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell