Luther begleitet ersten mittelständischen Immobilien-Green Bond

14.04.2022

Frankfurt am Main – Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft konnte ihren Track Record bei Unternehmensanleihen weiter ausbauen. Luther begleitete den inhabergeführten Projektentwickler AOC | DIE STADTENTWICKLER aus Magdeburg bei der Debütemission eines Green Bond. Das Luther Team strukturierte dabei die Anleihebedingungen, erstellte den Wertpapierprospekt und begleitete die Emittentin als Issuers Counsel bei allen rechtlichen Fragestellungen. 

Der AOC-Green Bond (ISIN: DE000A3MQBD5) wurde in den Handel im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse im Handelssegment Quotation Board einbezogen. Er wird über die Laufzeit von fünf Jahren mit 7,50 % p.a. verzinst und umfasst ein Volumen von bis zu EUR 30 Mio. Die Anleihe ist mit Financial Covenants ausgestattet und sieht in den Anleihebedingungen die Einhaltung von Transparenzkriterien vor. Mit den Gewinnen will das Magdeburger Unternehmen weiter wachsen und kommende grüne Immobilienprojekte finanzieren.

„Unser Track Record bei Unternehmensanleihen wächst. Diese Anleihe könnte ein Vorbild für viele kommende Anleihen werden. Sie ist die erste ‚grüne‘ mittelständische Immobilienanleihe mit entsprechendem ESG-Rating. Wir haben die Green Bond Anforderungen eng mit der Finanzaufsicht abgestimmt. Die Anleihe ist zudem mit einer Vielzahl von Financial Covenants ausgestattet und sieht darüber hinaus auch die Einhaltung von Transparenzkriterien vor, die erstmalig auch eine ESG-Berichterhaltung beinhalten“, so Ingo Wegerich, verantwortlicher Partner bei Luther.

Im Juni 2021 hatte die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft bereits den SV Werder Bremen und im März 2022 die SUNfarming GmbH bei der Emission einer Unternehmensanleihe beraten.

Insbesondere im Immobiliensektor verfügt Luther über eine große Erfolgsbilanz und namhafte Referenzen bei Unternehmensanleihen und hat beispielsweise die Euroboden GmbH bei ihren Immobilienanleihen beraten – zuletzt bei einer Anleihe mit einem Volumen von EUR 75 Mio.

Till Schwerdtfeger, Geschäftsführer der AOC | DIE STADTENTWICKLER GmbH: „Ich bedanke mich bei Ingo Wegerich und seinem Team bei Luther für die professionelle und zuverlässige Begleitung in einem komplexen Prozess, die auch einem Debüt-Emittenten jederzeit ein gutes Gefühl verliehen hat.“

Über AOC:
AOC | DIE STADTENTWICKLER GmbH ist ein inhabergeführter Projektentwickler, der sich auf die Konzeption, Planung und Realisierung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien (Büro und Einzelhandel) spezialisiert hat. Der regionale Fokus liegt auf den Mittel- und Oberzentren der neuen Bundesländer einschließlich Berlin. AOC verfügt über Bürostandorte in Magdeburg, Leipzig, Dresden und Erfurt und übernimmt die gesamte Wertschöpfungskette der Projektentwicklung. Gegründet im Jahr 2004, hat AOC bislang erfolgreich mehr als 700 Millionen Euro in Immobilienprojekte investiert und verfügt aktuell über eine Projektpipeline von rund einer Milliarde Euro.

Für AOC:
Luther, Capital Markets, Banking & Finance: Ingo Wegerich (Partner), Volkan Top (Associate)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2023 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell